Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 37
  Pressemitteilungen gesamt: 271.943
  Pressemitteilungen gelesen: 34.713.357x
09.02.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Bernd Karpfen¹ | Pressemitteilung löschen

Kewill TMS Quick Start optimiert Transportmanagement-Prozesse

Stuttgart, 8. Februar 2011 (newshub.de) - Kewill, eine führende Anbieterin von globalen Logistik- und Zollsoftwarelösungen, hat ihre Transport-Produktpalette um die neue Software Kewill TMS Quick Start erweitert. Die auf der LogiMAT 2011 vorgestellte Transportmanagement-Software ist speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen ausgerichtet. Das Produkt ist nach Mitteilung der Kewill GmbH schnell einsetzbar und kann ohne Programmieraufwand an individuelle Unternehmensanforderungen angepasst werden. Senior Sales Manager Thomas Richter: "Das System wurde nach den Grundsätzen des Projektmanagements entwickelt und umfasst vielfältige, vordefinierte Standardprozesse. Es bietet einen standardisierten Umfang und beinhaltet sämtliche für die Planung, Ausführung und Abrechnung der Transport- und Lagerverwaltungsdienstleistungen erforderlichen Funktionen."

Kewill TMS Quick Start ermöglicht größte Transparenz in allen Prozessen des Transportmanagementsystems und legt laut Richter den Grundstein für fundierte Entscheidungen, wie zum Beispiel die Zuordnung von Kosten und Erlösen zur Erkennung unrentabler Kunden und/oder Touren.

Gemäß einer 2010 vom englischen Marktforschungsinstitut Transport Intelligence (TI) durchgeführten Studie betrachten 32 Prozent aller befragten Logistikunternehmen ihre vorhandene Unternehmenssoftware als Hemmnis für rasche Reaktionen auf neue Marktchancen. Fast die Hälfte der Befragten stört der Implementierungsaufwand eines neuen Logistik-IT-Systems. 73 Prozent schätzen die Aufwandsdauer für die Einrichtung auf ein halbes Jahr und betrachten dies als signifikante Barriere.

Richter: "Logistikdienstleister sind mehr denn je auf kostengünstige, wettbewerbsfähige Transport- und Lagerverwaltungsdienstleistungen angewiesen. Kewill TMS Quick Start lässt sich schnell und unkompliziert in bestehende Firmensoftware wie Finanz- oder Lagerverwaltungsprogramme integrieren. Die Standardkonfiguration kann in den Einstellungen an die firmenindividuellen Gegebenheiten angepasst werden. Das minimiert kundenspezifische Veränderungen oder macht sie überflüssig"

Nach Mitteilung von Kewill wird dadurch eine kostengünstige und enorm schnelle Implementierung innerhalb von 20 Arbeitstagen gewährleistet. Wartung, Schulung und Support werden vereinfacht und eine saubere Plattform gewährleistet, auf der die Software mit dem Anwender wachsen kann.

Kewill TMS Quick Start wird als Hosting-Modell angeboten und über das Internet in einer speziell für den Klienten eingerichteten geschützten Umgebung zur Verfügung gestellt. "Das Hosting erfolgt in sicheren Kewill-Datenzentren, die eine hohe Betriebs- und Zugriffssicherheit sowie Schutz gegen Stromausfall garantieren. Dadurch können unsere Kunden Stress und Risiko ganz einfach auslagern", betont Thomas Richter.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mbwa.de
MBWA PR GmbH
Foßredder 12 22359 Hamburg

Pressekontakt
http://www.mbwa.de
MBWA PR GmbH
Foßredder 12 22359 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de