Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 85
  Pressemitteilungen gesamt: 304.912
  Pressemitteilungen gelesen: 39.418.539x
12.07.2018 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Herr Felix Stürmer¹ | Pressemitteilung löschen

dokoni SYNC & SHARE: Konica Minolta setzt bei Filesharing auf ownCloud

Die gemeinsam mit ownCloud entwickelte Lösung verbindet die Funktionen von bekannten Consumer Cloud-Lösungen wie Dropbox mit der vollständigen Kontrolle über die eigenen Daten. Um den erhöhten Anforderungen an Datenschutz und -sicherheit im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung gerecht zu werden, bietet Konica Minolta europaweit dokoni Sync&Share als DSGVO-Konforme Cloudlösung an. Zusätzlich ist eine Installation auch auf kundeneigener Infrastruktur als Private-Cloud möglich.



Mit dem neuen Angebot reagiert Konica Minolta auf die wachsende Nachfrage von Unternehmen nach modernen und gleichzeitig sicheren Filesharing-Lösungen. Gerade in modernen Arbeitsplatzumgebungen, in denen ein schneller, grenzenloser Informationsaustausch und die Möglichkeit zur kollaborativen Bearbeitung zum echten Wettbewerbsfaktor wird, gilt intelligentes Filesharing als Schlüsseltechnologie, die Informationen jederzeit und überall verfügbar macht und eine Plattform für eine nahtlose Zusammenarbeit bietet.



"dokoni SYNC & SHARE wurde dafür entwickelt den täglichen Anforderungen in vielen Organisationen gerecht zu werden und das Management von Dateien deutlich zu vereinfachen. Die Software hilft entscheidend dabei IT-Barrieren zu beseitigen, die eine effiziente Zusammenarbeit und sinkende Produktivität verhindern. Internes Wissen wird so optimal verfügbar gemacht. Und das Beste daran ist, dass unsere Kunden genau bestimmen können, wie das System implementiert wird."



Flexibel und sicher



Die Plattform lässt sich nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren. SharePoint, SMB, FTP-Server oder sogar Public Clouds wie Dropbox oder Google Drive können nahtlos mit dokoni SYNC & SHARE verknüpft werden, wodurch sämtliche Dateien über ein einziges zentrales Interface verfügbar werden.



Neben der Flexibilität und der Möglichkeit, die quelloffene Filesharing-Lösung ownCloud in bestehende IT-Umgebungen integrieren zu können, waren vor allem die hohen Sicherheitsstandards ein entscheidender Faktor für die Zusammenarbeit. Kunden können dabei frei entscheiden, ob sie dokoni SYNC & SHARE lokal in ihren von Konica Minolta verwalteten Räumlichkeiten einsetzen oder als Managed Cloud Service nutzen möchten, bei dem sich Konica Minolta um die Absicherung des Systems innerhalb des Cloud-Ecosystems bizhub Evolution kümmert. Auch hybride Einsätze sind für Unternehmen möglich, die einen Mix aus beiden Ansätzen benötigen.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
ownCloud GmbH
Herr Tobias Gerlinger
Rathsbergstr. 17
90411 Nürnberg
Deutschland

fon ..: +49 911 14888690
fax ..: +49 911 56981566
web ..: http://www.owncloud.com
email : owncloud@medienstuermer.de

Pressekontakt
MEDIENSTÜRMER GbR
Herr Felix Stürmer
Ickstattstr. 7
80469 München

fon ..: 08921555127
web ..: http://www.medienstuermer.de
email : f.stuermer@medienstuermer.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de