Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 271.902
  Pressemitteilungen gelesen: 34.704.383x
09.02.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Heike Blödorn¹ | Pressemitteilung löschen

Lebenshilfe setzt Workflowsystem für ihr Vertragsmanagement ein

Die Kreisvereinigung Mettmann der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. hat sich für den Einsatz eines Workflowsystems entschieden. Zukünftig wird die Lebenshilfe alle Verträge mit dem Programm PHOENIX EasyWorkFlow der Wuppertaler IQUADRAT AG verwalten. Die Einrichtung, die sich um die Integration behinderter Menschen kümmert und auch Kinder in der Frühförderung betreut, suchte eine Software zur einfachen Verschlagwortung und Archivierung von Personalakten.

Das Workflowsystem für Vertragsmanagement ist ohne weiteren Aufwand sofort nach der Installation produktiv einsetzbar. Bestehende Personalakten kann die Lebenshilfe einscannen und dann mit einem Editor bearbeiten. PHOENIX EasyWorkFlow automatisiert die Arbeitsprozesse, verwaltet und überwacht beliebige Verträge mit Terminen, Fristen sowie weiteren anderer Daten. Das Programm erinnert verantwortliche Mitarbeiter automatisch an Vertragstermine, Prüfungstermine und Kündigungsfristen.

Neue Verträge erstellt der Anwender auf Basis eigener Vorlagen mit Word, Excel oder anderen Anwendungen. Dabei übernimmt das System die Vertragsstammdaten automatisch in den Vertrag und gibt diese im Workflow-Prozess zur Freigabe weiter. Dies beschleunigt interne Abläufe, da die Liegenzeiten der Dokumente entfallen. Aufwändige Suchen entfallen, da alle Personalakten sowie der aktuelle Status aller Dokumente für die relevanten Beteiligten ständig verfügbar sind.

Auch sind mit PHOENIX EasyWorkFlow diverse Auswertungen ausführbar. Durch gespeicherte Favoriten führt der Anwender beliebige Suchen wie beispielsweise nach allen Verträgen, die im aktuellen Jahr beendet sind, oder nach allen gekündigten Verträgen durch und erstellt damit Vertragsauswertungen.

Siehe http://www.iquadrat.de und http://www.lebenshilfe-mettmann.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.iquadrat.de
IQUADRAT AG
Untere Lichtenplatzerstr. 100 42289 Wuppertal

Pressekontakt
http://www.bloedorn-pr.de
bloedorn pr
Alte Weingartener Str. 44 76227 Karlsruhe

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de