Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 110
  Pressemitteilungen gesamt: 307.236
  Pressemitteilungen gelesen: 39.812.040x
12.09.2018 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Andreas Schmidt¹ | Pressemitteilung löschen

VSB bietet Data Warehouse Automation mit AnalyticsCreator

Der Aufbau eines Data Warehouse macht 60-80% des Gesamtaufwandes in einem BI-Projekt aus, bei einem Planungsprojekt etwas weniger. Dies schließt die Anbindung der Datenquellen, Definition der Staging-Ebenen und den kompletten ETL-Prozess ein, bis zur Definition der Dimensionen und Fakten als Ergebnis und Grundlage für die Implementierung der Auswertungen.

Ein professionell modelliertes und nach anerkannten Methoden aufgebautes Data Warehouse ist die Grundlage für eine verlässliche und solide Datenbasis (Single Point of Truth). Bei der manuellen Entwicklung eines Data Warehouse werden unzählige Zeilen an SQL-Codes geschrieben und Datenflüsse über die SQL Server Integration Services (SSIS) definiert. Nur sehr erfahrene und damit teure Spezialisten schaffen dies in einer akzeptablen Zeit und Qualität. Schleichen sich hier Fehler ein, dann droht Akzeptanzverlust bei den Anwendern, wenn z.B. die Zahlen nicht stimmen oder die Performance schlecht ist.

Unterstützung des kompletten Data Warehouse Life Cycles:
Mit AnalyticsCreator bietet VSB ein Tool an, welches den kompletten Entwicklungsprozess des Data Warehouse von der Definition der Datenquellen, über die verschiedenen Staging-Ebenen inkl. der ETL-Prozesse komplett grafisch unterstützt. Als Ergebnis wird ein Data Warehouse Modell wahlweise nach Kimball oder Data Vault generiert, welches robust, performant und konsistent ist.

Weitere wichtige Vorteile sind:
+ Historisierung beliebiger Dimensionen und Kennzahlen per Mausklick
+ Das generierte Data Warehouse basiert auf Standards
+ Vordefinierte Metadaten-Konnektoren und SQL-Makros erhöhen die Produktivität und die Wartbarkeit enorm
uvm.

VSB ist erster Partner in Bayern:
VSB kann als erster Partner für AnalyticsCreator in Bayern ihren Kunden die Leistungen für Data Warehouse Aufbau oder Redesign zu einem Bruchteil der sonst üblichen Zeit anbieten, und das auf einem garantiert hohen Qualitätsniveau nach anerkannten wissenschaftlichen Methoden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.vsb.de
VSB IT Services GmbH
Bamberger Str. 10 96215 Lichtenfels

Pressekontakt
http://www.vsb.de
VSB IT Services GmbH
Bamberger Str. 10 96215 Lichtenfels

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de