Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 81
  Pressemitteilungen gesamt: 302.528
  Pressemitteilungen gelesen: 39.119.370x
10.10.2018 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Herr Uwe Scholz¹ | Pressemitteilung löschen

Pydio Cells erreicht Reife

Goodbye PHP!



Die Open-Source Filesharing-Software Pydio Cells steht nun in der Version 1.2 bereit. Unterstützt von einem speziellen Golang Microservice ist Pydio Cells nun reaktionsschneller als je zuvor. Die um den Faktor 5 erhöhte Geschwindigkeit bei jedem Request, die Echtzeit-Datenaktualisierung durch Websocket sowie langlaufende Tasks, die im Hintergrund an den Server-Scheduler gesendet werden, ermöglichen es dem Anwender, sich auf ihre eigentlichen Tätigkeiten zu konzentrieren, weil das Handling der Dateien und Dokumente in der gleichen Weise erfolgt, als wären sie lokal verfügbar.



Mobile Anwendungen, die zuvor mit der PHP-Schicht kommuniziert haben, wurden ebenfalls angepasst. Sie kommunizieren nun direkt mit den Cell Rest-APIs, was einen weiteren Geschwindigkeitsvorteil bringt. Updates sind in den iOS- sowie Play-Stores verfügbar.

Die Eliminierung der externen Abhängigkeit von einem PHP-Daemon vereinfacht die Installation von Pydio Cells auf beliebigen Servern. Nach dem Download der Binärdatei und dem Set-Up der SQL-Datenbank ist die Software funktionsbereit.



Cells Enterprise: Security by Design



Die Möglichkeit zur Zusammenarbeit der Nutzer sowie das Austauschen von Dokumenten mit externen Partnern birgt eine hohe Verantwortung bezüglich Zugriffskontrollen und Audits. Neben den bestehenden Security-Policies und rollenbasierten ACLs bringt Pydio Cells Enterprise neue Funktionen für die Zugriffsicherung der Anwendung:



- Die Multi-Faktor-Authentisierung kann durch die Anwender mittels Einmalcode (Google Authenticator) oder einem physischen Dongle (Yubikey) aktiviert werden.

- Ein IP-Ban-Service blockiert automatisch IPs, die den Service mit Brut-Force-Login angreifen, einschließlich Whitelist/Blacklist.

- Die Sicherheit der HTTPS-Kommunikation ist unerlässlich. Cells unterstützt nun die automatische Bereitstellung von SSL-Zertifikaten mittels Let's Encrypt auch in der Home Edition.

In Bezug auf die Compliance wurde das Disclaimer-Plugin verbessert, und die Versionsverwaltung ist nun mit einem intelligenten Papierkorb-Management gekoppelt.





Außergewöhnliches Nutzungserlebnis



Neben dem massiven Leistungsgewinn wurden viele Darstellungen der Benutzeroberfläche überarbeitet, um dem Anwender ein außergewöhnliches Nutzungserlebnis zu bieten: Auffallend ist, dass sowohl eingebettete Viewer (Image-Diaporama, PDF-Viewer, Texteditor, etc.) als auch "Public Link"-Layouts komplett überarbeitet wurden, um die verfügbare Bildschirmfläche zu maximieren.



Zur besseren Lesbarkeit wurde auch die Administrationskonsole optimiert: Das standardmäßige Ausblenden "erweiterter" Parameter erleichtert die Erstbenutzung und eine spezielle Suchmaschine ermöglicht es dem Administrator, sich leichter in den zahlreichen Konfigurationen zurechtzufinden. Zusätzlich wurden viele weitere UX-Verbesserungen wie Rolleneditor, Top-Bar etc. vorgenommen.



Internationalisierung durch Crowd-Sourcing (i18n)



Die i18n-Bibliotheksformate wurden zwischen Backend und Frontend harmonisiert und sind nun auf CrowdIn öffentlich zugänglich, damit die Community problemlos zu Übersetzungen beitragen kann (https://crowdin.com/project/pydio-cells).


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Pydio
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin
Deutschland

fon ..: +491723988114
web ..: https://pydio.com/
email : uscholz@uscholz.com

Pressekontakt
New Technology Commuication
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: +491723988114
web ..: http://www.uscholz.com
email : uscholz@uscholz.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de