Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 87
  Pressemitteilungen gesamt: 271.511
  Pressemitteilungen gelesen: 34.622.994x
10.02.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Doris Jessen¹ | Pressemitteilung löschen

Mit ASS_Mobile Service vom Außendiensteinsatz mobil ins SAP

Villingen-Schwenningen, 10. Februar 2011 - Mit der mobilen Kundendienstsoftware ASS_Mobile Service bietet die ASS.TEC GmbH die erste und bisher einzige Lösung am Markt, mit der die gesamte Kundendienstabwicklung mobil und online in SAP integrierbar ist. Aufgrund der transaktionssicheren Anbindung ist die Kommunikation sicher und blitzschnell: Aufträge an Service-Techniker werden adhoc erteilt, Ersatzteile just-in-time geliefert, Rechnungen sofort geschrieben.

Papier und Bleistift war gestern. Heute sind Servicetechniker mit PDA oder Netbook unterwegs und mit der webbasierten mobilen Kundendienst-Software ASS_Mobile Service perfekt mit ihrem Unternehmen und dort mit SAP verbunden.

"Als erfahrene SAP-Partner wissen wir allerdings, wie schwierig es ist, neue Software reibungslos mit SAP zu verbinden. Daher haben wir unser ASS_Mobile Service mit kompletter SAP ERP-Integration ausgestattet, die es unseren Kunden erlaubt, alle für Serviceeinsätze notwendigen Leistungsmerkmale ihres SAP ERP zu nutzen. Zusätzlich wurden wesentliche Prozesse in SAP automatisiert. Aufgrund der transaktionsarmen Anbindung funktioniert die Kommunikation auch auf Außeneinsätzen in entlegenen Gebieten so schnell wie innerhalb des Unternehmens selbst", erklärt Kurt Leo Kaiser, Geschäftsführer des ASS.TEC GmbH.

Alle relevanten Service-Daten werden nur einmal erfasst und den nachgelagerten Geschäftsprozessen digital und automatisiert zugeführt. So erhalten zum Beispiel Techniker dringende Arbeitseinsätze auf ihr mobiles Endgerät, können sie just-in-time protokollieren, Material vor Ort beim Kunden bestellen und ihre Reisekostenabrechnung ans Personalwesen weiterleiten.

Ohne Medienbruch werden alle Aufträge zielsicher in die richtige Stelle in SAP geroutet und können von dort aus ebenfalls elektronisch weiter verarbeitet werden - bis hin zur Rechnungsstellung und -kontrolle.

Integrationsplattform für eine gemeinsame Sprache

Die Anbindung von ASS_Mobile an das SAP-System erfolgt über eine eigens entwickelte Integrationsplattform. Diese Software vereinheitlicht alle Schnittstellen in einheitlichem XML-Format, so dass alle Daten zwischen den Systemen in einer "gemeinsamen Sprache" problemlos ausgetauscht werden können. Sie ermöglicht außerdem ein zentrales Monitoring aller Transaktionen.

Der im Standardumfang enthaltene ASS_Mobile Helpdesk ist jederzeit zum SAP-Helpdesk erweiterbar, wobei ASS.TEC auch das Outtasking und Outsourcing des Systembetriebes für ASS_Mobile Service und SAP anbietet.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.asstec.com
ASS.TEC GmbH
Eichendorffstraße 33 78054 VS-Schwenningen

Pressekontakt
http://www.jessen-pr.de
JESSEN-PR
Brunskamp 5f 22149 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de