Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 99
  Pressemitteilungen gesamt: 312.022
  Pressemitteilungen gelesen: 40.541.099x
12.02.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Jan Thijs van Wijngaarden¹ | Pressemitteilung löschen

M-Files überzeugt mit mehr als 30% Wachstum in wiederkehrenden Umsätzen in 2018

Dallas/Ratingen, 12.2.2019 - M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass das Unternehmen das zehnte Jahr in Folge stark gewachsen ist. Grundlage des Erfolgs sind seine innovativen Lösungen zum Informationsmanagement, mit denen die Kunden Dokumente und Informationen im richtigen Kontext von jedem Gerät aus leicht finden, managen und bearbeiten können.

Mit dem weiteren erfolgreichen Ausbau seines Software-as-a-Service-Geschäfts (SaaS) konnte M-Files die wiederkehrenden Umsätze (Engl. Annual Recurring Revenues, kurz ARR) in 2018 um mehr als 30 Prozent gegenüber 2017 ausbauen. Dabei nahmen die wiederkehrenden Umsätze aus der Nutzung des unternehmenseigenen Cloud-Services sogar um mehr als 70 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Die starke Entwicklung 2018 ist der jüngste Meilenstein in der kontinuierlichen Erfolgsgeschichte des Unternehmens, die über die vergangenen zehn Jahre zu einem kumulativen Umsatzwachstum von mehr als 3.000 Prozent führte.

"2018 war für M-Files ein weiteres aufregendes Jahr, in dem unser Wachstum wieder deutlich über dem Gesamtmarkt lag. Das ist ein klares Indiz dafür, dass Unternehmen und Organisationen unseren einzigartigen Ansatz des intelligenten Informationsmanagements gerne annehmen", sagte Miika Mäkitalo, CEO der M-Files Corporation. "Neben der Veröffentlichung von M-Files Online, einer überzeugenden neuen SaaS-Lösung, waren unser rasant wachsendes Partnernetzwerk und der Ausbau unserer globalen Präsenz ausschlaggebend für den Erfolg."

Exponentielles Kunden- und Partnerwachstum

M-Files konnte im Jahr 2018 mehr als 1.000 neue Kunden gewinnen und damit die Gesamtzahl der Kunden, die die Plattform nutzen, auf weltweit mehr als 9.000 steigern. Darunter sind globale Unternehmen aus den Branchen Manufacturing, Professional Services, Bauwesen, Finanzdienstleistungen, Life Sciences, Energie, Immobilien, Gesundheitswesen und mehr. Darüber hinaus stieg 2018 die Anzahl der Kunden, die den Cloud-Service des Unternehmens nutzen, um mehr als 75 Prozent.

M-Files erweiterte zudem sein globales Partnernetzwerk um große Marken wie Konica Minolta, Ricoh, Iron Mountain und Kyocera. Die wachsende Liste von hunderten von Partnern weltweit mit Spezialkenntnissen in wichtigen Anwendungsfällen, vertikalen Branchen und Systemintegration wurde dadurch erneut erweitert.

M-Files baut Führungsposition im intelligenten Informationsmanagement aus

Das Unternehmen hat in 2018 außerdem M-Files Online veröffentlicht, die einzige wirklich hybride intelligente Plattform für Informationsmanagement, mit der Kunden sowohl Cloud- als auch On-Premises-Lösungen implementieren können, ohne dafür separate Lizenzen erwerben zu müssen. Die Einführung neuer Methoden der künstlichen Intelligenz ermöglicht es, die Dokumentenverwaltung und damit verbundene Prozesse wie automatisches Taggen und Klassifizieren zu automatisieren.

Aufbauend auf dem Intelligent Metadata Layer, der 2017 eingeführt wurde, brachte M-Files zehn neue Konnektoren auf den Markt, darunter SharePoint, OneDrive for Business, OpenText Content Server, IBM FileNet P8, Documentum, Amazon S3 und Microsoft SQL Server.

Globale Investitionen und viele Auszeichnungen

2018 erhielt M-Files 27 Millionen Euro von der Europäischen Investitionsbank (EIB) - eine der bislang größten Investitionen der EIB im IT-Sektor, um die Technologieentwicklung und internationale Expansion weiter voranzutreiben.

Für seinen visionären Ansatz im Informationsmanagement wurde das Unternehmen mehrfach ausgezeichnet, darunter die Nennung als Visionär im Gartner 2018 Magic Quadrant for Content Services Platforms (CSP), als Leader in der Nucleus Research ECM Technology Matrix und als Best Document Management Software/System for Law Firms vom Inc. Magazine. Darüber hinaus wurde M-Files mit dem prestigeträchtigen Internationalization Award des Präsidenten der Republik Finnland für seinen weltweiten Erfolg, seine innovativen Lösungen für das intelligente Informationsmanagement und die positive Wirkung auf die finnische Wirtschaft geehrt.

Mehr Informationen zu den intelligenten Lösungen zum Informationsmanagement von M-Files:
https://www.m-files.com/de?utm_source=bsm-distr &utm_medium=pressrelease&utm_content=momentum-2018&utm_campaign=de-pr-content-mktg

Auf der Website steht auch eine Guided Tour für das Produkt bereit:
https://www.m-files.com/de/tour?utm_source=bsm-distr &utm_medium=pressrelease&utm_content=momentum-2018&utm_campaign=de-pr-content-mktg

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.m-files.de
M-Files
Kaiserswerther Str. 115 D-40880 Ratingen

Pressekontakt
http://www.bloodsugarmagic.com
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Gerberstr. 63 78050 Villingen-Schwenningen

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de