Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 14
  Pressemitteilungen gesamt: 330.521
  Pressemitteilungen gelesen: 43.253.156x
09.07.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Katja Friedrich¹ | Pressemitteilung löschen

NTT DATA und itelligence zählen laut Lünendonk-Liste 2019 zu den führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen

München, 9. Juli 2019 - Der führende Anbieter von Business- und IT-Lösungen NTT DATA und die itelligence AG, das weltweit führende SAP-Beratungshaus, erreichten wie im Vorjahr gemeinsam Platz 5 auf der "Lünendonk-Liste 2019". Die beiden Unternehmen konnten ihren Umsatz 2018 im Vergleich zum Vorjahr in Deutschland von 702 auf 754,6 Millionen Euro, also um mehr als 50 Millionen Euro, erhöhen. Dies entspricht einer Steigerung von über 7%. Im gleichen Zeitraum wuchs die Zahl der Mitarbeiter um rund 300 auf mehr als 4600.

"Dank starker Umsatzsteigerungen und unseres kontinuierlichen Mitarbeiterwachstums gehören wir auch in diesem Jahr wieder zu den Top 5 der IT-Dienstleister in Deutschland", sagt Swen Rehders, CEO NTT DATA Deutschland und Deputy CEO NTT DATA EMEA. "Die Platzierung unterstreicht unsere gute Marktposition in Deutschland und bestärkt uns in unserem nachhaltigen und langfristigen Wachstumskurs, der sich nicht zuletzt auch in unseren kontinuierlich steigenden Mitarbeiterzahlen widerspiegelt. Hohes Engagement, ein breit gefächertes Portfolio, unser globales Innovationsnetzwerk und eine Beratungsleistung, die auf die gesamte Wertschöpfungskette ausgerichtet ist, bilden die Basis für diese Spitzenposition. Der Erfolg motiviert uns, diesen Weg konsequent weiterzuverfolgen und unsere Kunden partnerschaftlich in eine erfolgreiche digitale Zukunft zu führen."

Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender der itelligence AG, sieht das wiederholt exzellente Abschneiden seines Unternehmens auf der "Lünendonk-Liste 2019" als Ausdruck einer 30-jährigen SAP-Erfolgsgeschichte, die von Beginn an vor allem durch stetiges Wachstum, eine hohe Innovationskraft und Branchenfokussierung gekennzeichnet war. Dieses Spektrum wird nun erweitert um neue Frontend-Lösungen. Dafür würde nicht nur der an itelligence kürzlich verliehene SAP Innovation Award im Bereich "Process Innovator" sprechen, so CEO Norbert Rotter, sondern auch die Projekte in Sachen künstlicher Intelligenz. So bietet itelligence beispielsweise als einer der ersten SAP-Partner in Dänemark beim Autohersteller KIA weitreichende Unterstützung im KI-Bereich.

Norbert Rotter: "Wir setzen unseren globalen Wachstumskurs mit jetzt fast 9.000 Mitarbeitern weltweit fort, wobei Deutschland ein sehr wichtiger Markt für uns ist."

Die Lünendonk & Hossenfelder GmbH bewertet bereits seit mehr als 20 Jahren die besten deutschen Dienstleistungsunternehmen und veröffentlicht die Ergebnisse in ihrer jährlich erscheinenden Lünendonk-Liste.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://de.nttdata.com/
NTT DATA Deutschland GmbH
Hans-Döllgast-Straße 26 80807 München

Pressekontakt
https://de.nttdata.com/
NTT DATA Deutschland GmbH
Hans-Döllgast-Straße 26 80807 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de