Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 60
  Pressemitteilungen gesamt: 326.006
  Pressemitteilungen gelesen: 42.618.577x
02.08.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Erika Barron¹ | Pressemitteilung löschen

Parasoft tritt MISRA C und C++ Working Groups bei

Parasoft (https://www.parasoft.com), führender Anbieter von Lösungen für automatisierte Softwaretests, ist den MISRA C und MISRA C++ Arbeitsgruppen beigetreten, um mit seiner Expertise zur Erarbeitung von Best-Practice-Richtlinien für die sichere (im Sinne von "safe" und "secure") Entwicklung von Automotive-Software und sicherheitskritischer Software beizutragen. Der Beitritt von Parasoft zu den MISRA C++ Working Group fällt in eine wichtige Phase, denn im Frühjahr diesen Jahres kündigte MISRA die Integration der AUTOSAR C++ Codierrichtlinien in einen neuen und umfassenden MISRA/AUTOSAR C++ Codierstandard an. Parasoft bietet den branchenweit führenden Automobilsoftware-Zulieferern die umfassendste Abdeckung von MISRA- und AUTOSAR-Standards. Mit dem MISRA-Beitritt unterstützt Parasoft Kunden, um einen Vorsprung in der sich rapide entwickelnden Bedrohungslandschaft zu halten.

"Moderne Automobilsoftware ist voll von neuen, fortschrittlichen Funktionalitäten wie zum Beispiel KI-gestützte autonome Fahrfunktionen. Das führt zu einer explosionsartigen Zunahme sowohl der Designkomplexität als auch des Quellcodes. Codierstandards wie MISRA und AUTOSAR spielen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung dieser hochentwickelten, sicherheitskritischen Systeme. Denn sie unterstützen Teams bei der effizienten Eliminierung riskanter Code-Konstrukte, die zu nicht vorhersagbarem Programmverhalten, Sicherheitsrisiken oder Sicherheitslücken", kommentiert Miroslaw Zielinski, Product Manager bei Parasoft.
"Die C++-Sprache wurde in den zurückliegenden Jahren enorm weiterentwickelt, um mit der wachsenden Komplexität von Softwaresystem-Designs Schritt zu halten. Es ist entscheidend, dass die Codierrichtlinien der Entwicklung der Sprache folgen, damit die Teams innovative Funktionen auf sichere Weise erstellen können. Wir sind stolz auf unseren Beitritt zum MISRA-Komitee, und dass wir unsere Expertise bei Konformität zu Codierstandards und den C/C++-Sprachen zur Neuauflage der Richtlinien beisteuern können, um Unternehmen für die Herausforderungen einer spannenden Zukunft zu wappnen."

In seiner mehr als 30-jährigen Tätigkeit in der Automobilbranche und der sicherheitskritischen Industrie hat Parasoft eng mit Kunden zusammengearbeitet, um wirkungsvolle Softwarequalitäts-Prozesse zu implementieren und den Compliance- und Reporting-Komplex zu rationalisieren. Parasoft C/C++test ist vom TÜV SÜD für seine funktionale Sicherheit zertifiziert und stellt eine vereinheitlichte, integrierte Lösung zum Automatisieren einer breiten Palette von Test-Best-Practices zur Verfügung, zu denen die statische Analyse, Modultests, die Laufzeit-Analyse, Security-Tests und die Überdeckungsanalyse gehören. Beim Einsatz von Parasoft C/C++test sind Software-Zulieferer nicht mehr gezwungen, mehrere Tools und Anbieter zu kombinieren, um eine umfassende Codequalitäts-Lösung zu erhalten. Außerdem muss bei Compliance-Projekten nur noch ein einziges Tool qualifiziert werden, was die Tool-Qualifikation klar vereinfacht.

Bildquelle: @MISRA

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.parasoft.com
Parasoft Corp.
E. Huntington Drive 101 91016 Monrovia, CA

Pressekontakt
http://www.lorenzoni.de
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshuter Straße 29 85435 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de