Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 300.827
  Pressemitteilungen gelesen: 38.884.736x
04.03.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Dennis Wolpert¹ | Pressemitteilung löschen

"DIE WAHRE REVOLUTION STEHT UNS NOCH BEVOR"

Unterwegs E-Mails bearbeiten, Flüge oder Bahnfahrten organisieren, via Social Media mit Kollegen und Freunden kommunizieren oder auch einfach mal nachschauen, wie morgen wohl das Wetter wird - das alles ist für viele Menschen innerhalb kürzester Zeit zum mobilen Alltag geworden. Doch erst die Anbindung mobiler Services an Backend-Systeme werde laut Dirk Schäfer von SEVEN PRINCIPLES (7P), zu bislang ungeahnten Anwendungen führen. "Die wahre Revolution durch das mobile Internet steht uns noch bevor. Waren die Fortschritte in diesem Bereich bisher stark technologiegetrieben, verschiebt sich der Fokus jetzt hin zu einer konsequenten Prozessorientierung." Was diese Entwicklung im Businessumfeld bedeutet und wie Unternehmen sie intelligent für sich nutzen können, damit beschäftigt sich 7P in diesem Jahr auf der CeBIT am Partnerstand von Vodafone, Pavillon 32.

"Mit halbherzigen Insellösungen ist es nicht getan. Ziel muss es sein, die mobilen Technologien für Unternehmen mit ganz konkretem Kundennutzen zu verbinden", erklärt Schäfer weiter. Genau hier setzt SEVEN PRINCIPLES (7P), einer der führenden Anbieter für mobile Lösungen und Services mit Hauptsitz in Köln, mit seinen Lösungen an. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung mobiler Anwendungen, im Management mobiler Geräte sowie in der Betreuung und Entwicklung von Anwendungssystemen. 7P implementiert kundenspezifisch angepasste Lösungen und bietet langfristige Wartung und Pflege.

"Unternehmen spüren im Moment, dass die Nutzung des mobilen Internets große Chancen bietet. Sie wissen nur nicht genau, wie sie diese für sich erschließen können. Häufig machen sie dann den Fehler und investieren viel Geld in Lösungen, die auf den ersten Blick gut aussehen, aber eigentlich an ihren Zielen vorbei führen", so Schäfer von 7P B2B Mobile & IT Services GmbH, weiter. Die Tatsache, dass beispielsweise der Außendienst eines Unternehmens per Smartphone E-Mails verschicken kann, ist letztlich nur eine kleine Teillösung auf dem Weg zur vollen Mobilität. Idealerweise sollte der Mitarbeiter auf sämtliche Daten im gesamten Prozess zugreifen können - erst dann ist der Prozess wirklich mobil, was wiederum zu Kostensenkungen führt und Erlössteigerungen unterstützt.

"Den gesamten IT- und Businessprozesses konsequent analysieren und mithilfe mobiler Lösungen optimieren - das ist aus unserer Sicht die wahre Revolution des mobilen Internets im Geschäftseinsatz."

Welche Wege und Möglichkeiten es dafür gibt, zeigt die SEVEN PRINCIPLES AG vom 1. bis 4. März 2011 auf der CeBIT. Mit ihren Lösungen und folgenden Themenschwerpunkten präsentiert sich die international agierende Unternehmensberatung mit IT-Fokus auf dem Partnerstand von Vodafone im Pavillon 32:

- Mobile Device Management: Wie sich mobile Geräte unkompliziert und sicher verwalten lassen
- Mobile SharePoint: Wie Geschäftsprozesse durch die Integration mobiler Geräte effizienter gestaltet werden können
- Mobile Maintenance: Wie der Einsatz mobiler IT-Systeme Arbeitsabläufe in der Instandhaltung verbessern kann
- Mobile Workforce: Wie sich Serviceleistungen termingerecht und wirtschaftlich erbringen und der Einsatz von Außendienstmitarbeitern optimal planen lassen
- Das iPhone im Unternehmenseinsatz: Welche Möglichkeiten sich Unternehmen eröffnen, wenn sie sich für den Einsatz von iPhones entscheiden

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.7p-group.com
Seven Principles AG
Im Mediapark 8 50670 Köln

Pressekontakt
http://www.profilwerkstatt.de
Profilwerkstatt GmbH
Rheinstraße 99.3 64295 Darmstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de