Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 121
  Pressemitteilungen gesamt: 307.629
  Pressemitteilungen gelesen: 39.866.936x
17.09.2012 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Florian Riener¹ | Pressemitteilung löschen

GROUPLINK Symposion 2012: Technologische Innovationen aus der Hexenküche des Forschungs- und Entwicklungslabors der IBM

(NL/4665156606) Braunschweig, im September 2012 Der deutschlandweite Systemhausverbund GROUPLINK wird sein diesjähriges Symposion zusammen mit der IBM Deutschland Research & Development GmbH erstmalig in den IBM Labors in Böblingen veranstalten. Zusammen mit den Experten der IBM lädt die GROUPLINK Mitglieder und Kunden am 27. September 2012 zu einem exklusiven Rundgang in den IBM Labors ein. Informative Vorträge zur neuen IBM PureSystems-Familie sowie zu den Themen Unified Communication als Cloud Service, Chiptesting, Storage und Virtualisierung runden das Symposion ab.

Wir freuen uns, unseren Kunden und den Mitgliedern der GROUPLINK einen exklusiven Einblick in die Forschungsarbeit der Entwicklungslabors der IBM präsentieren zu können, sagt Sven-Ove Wähling, Geschäftsführer der GROUPLINK GmbH. Nach einer kurzen Begrüßung von Dirk Wittkopp, Geschäftsführer IBM Deutschland Research & Development Vice President IBM Development erwartet die Teilnehmer die Keynote zur neuen IBM PureSystems-Familie. Im Anschluss folgen erste Praxiserfahrungen von Uwe Schneider, Geschäftsführer der UBL GmbH. Dem Thema deutsche DropBox widmen sich die Experten von Dreger IT, die über D-Business FolderFlex referieren, das für IBM PureSystems Cloud-Dienste einsetzbar ist. Unified Communications als Cloudservice Any Device, Any Network, LTE ist das Thema des folgenden Vortrags von Jan Schumacher, Geschäftsführer der IANT GmbH.

Anschließend begleiten die Experten der IBM die Teilnehmer zu einem Rundgang und einer Besichtigung der IBM Labors. Die IBM Deutschland Research & Development GmbH ist eines der größten Forschungs- und Entwicklungszentren weltweit. Während des Rundgangs werden neue Exponate und Showcases vorgestellt sowie Chiptestings praktisch veranschaulicht.
Nach der Führung gibt die IBM Deutschland GmbH einen vertieften Einblick in das Thema Chiptesting und die zukünftigen Technologien in diesem Bereich. Im Anschluss referiert Dieter Graef, Geschäftsführer der DGits GmbH, zum Thema Storage - Virtualisierung SVC 7000 und eine mögliche Erweiterung dieser Palette nach unten, bevor Sven-Ove Wähling das GROUPLINK Symposion 2012 mit einem Review abschließt.
Das kostenpflichtige GROUPLINK Symposion findet am 27. September 2012 in der Zeit von 9 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist unter http://symposion.grouplink.de/anmeldung-grouplink-symposion.html möglich.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Profil Marketing OHG
Humboldtstraße 21 38106 Braunschweig

Pressekontakt
Profil Marketing OHG
Humboldtstraße 21 38106 Braunschweig

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de