Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 302.556
  Pressemitteilungen gelesen: 39.142.551x
18.09.2012 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Katharina Scheid¹ | Pressemitteilung löschen

Verint baut Voice of the Customer Analytics-Portfolio aus

Kiel, 18.9.2012. Verint Systems® baut sein Portfolio für die Analyse von Kundenmeinungen aus (Voice of the Customer Analytics™). Das Unternehmen erweitert die Enterprise Feedback Management™-Lösung seiner Tochterfirma Vovici™ um das Modul "Insights". Es ermöglicht die Analyse von Text und bietet interaktive Dashboards. Mit seiner Hilfe können Unternehmen ihre operativen Prozesse optimieren und ihre Leistungsfähigkeit mit Hilfe von Kunden-Feedback aus verschiedenen Kanälen erhöhen.

Insights kommt in diesem Monat auf den Markt. Die integrierte Text-Analyse-Funktion
- ermöglicht die Stimmung von Kunden-Feedback zu ermitteln und entsprechend zu reagieren.
- erkennt automatisch Themen, kategorisiert Kommentare und fasst die Einstellung der Käufer in Übersichten zusammen.
- versetzt die Anwender in die Lage, jedes Kunden-Feedback einzeln anzusehen, Original-Kommentare zu lesen und den Auslösern für Kommentare auf den Grund zu gehen.
- analysiert, warum Kunden und Mitarbeiter etwas Bestimmtes über das Unternehmen, die Marke oder einzelne Produkte und Services sagen.

Mit dem neuen anpassbaren Dashboard und der erweiterten Reporting-Funktion können Anwender:
- dynamische, interaktive Dashboards erstellen und teilen, mit deren Hilfe sie die wichtigsten Entwicklungen, Chancen und Probleme an Entscheidungsträger kommunizieren können.
- Daten aus externen Quellen wie YouTube, CRM und Salesforce.com, sozialen Medien, Widgets und anderen Quellen und Anwendungen einbinden.
- weiterhin Verints integrierte interaktive Dashboards nutzen, um Auswirkungen auf Kundenzufriedenheit und -loyalität darzustellen.

Die Original-Pressemitteilung finden Sie hier: http://verint.com/corporate/releases_view.cfm?article_level1_category_id=7 &article_level1_id=1579&pageno=1&year=2012

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.verint.com
Verint Systems
Ziegelteich 29 24103 Kiel

Pressekontakt
http://www.rubycom.de/presse
RubyCom Business Coaching & Reputation Management
Am Rehsprung 10 64832 Babenhausen

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de