Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 20
  Pressemitteilungen gesamt: 298.019
  Pressemitteilungen gelesen: 38.552.158x
19.09.2012 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Anke Rechlin¹ | Pressemitteilung löschen

codecentric AG intensiviert strategische Partnerschaft mit Atlassian.

Im Rahmen der Partnerschaft bietet codecentric als Atlassian Experte ihren Kunden weit mehr als die Möglichkeit, Lizenzen aller Atlassian Produkte zu erwerben. Kunden profitieren insbesondere von dem Know-how und den langjährigen Erfahrungen im Umgang mit den Werkzeugen und der Integration auch in individuelle Entwicklungsprozesse. Die codecentric Experten helfen bei der Installation und Konfiguration und zeigen, wie sich die Werkzeuge optimal in die vorhandene IT-Anwendungslandschaft integrieren lassen. Bei Fragen zu Benutzung, Betrieb und Lizenzen haben die Kunden Zugriff auf deutsche Unterstützung. Außerdem können sie die Produkte vor dem Kauf über einen vereinbarten Zeitraum hinweg testen. Darüber hinaus sind die codecentric Experten jederzeit bei der Erarbeitung von individuellen Lösungen, z. B. über Plugin-Entwicklungen, behilflich.

Atlassian entwickelt seit zehn Jahren moderne Webanwendungen im Application-Lifecycle-Management Umfeld (ALM). Anders als bei traditionellen ALM-Anbietern mit teuren komplexen Systemen und kostspieligen Erweiterungen werden die Nutzer von Atlassian-Werkzeugen mit dem Ansatz "Vom Konzept zur Auslieferung" mit flexiblen, voll konfigurierbaren Anwendungen unterstützt. Mit dem Issue-Tracker JIRA werden Pläne entwickelt, Aufgaben verteilt, der Fortschritt beobachtet und die Teamkommunikation optimal unterstützt. Mit Confluence, dem Wiki und Social Collaboration Tool wird die Zusammenarbeit im Unternehmen gefördert. Confluence ist auch die ideale Plattform, um Produkt- und Projektdokumentationen zu erstellen und nachhaltig zu pflegen. GreenHopper ist zuständig für das agile Projektmanagement mit Scrum und Kanban, Bamboo für Continuous Integration und Continuous Deployment, Cruicible für Code Reviews, Stash für Quellcodemanagement und so weiter.

Bei der Verwendung von Atlassian Werkzeugen in eigenen Projekten konnte sich codecentric persönlich von der Leistungsfähigkeit der Produkte überzeugen. Die Zusammenarbeit hat außerdem gezeigt, dass beide Unternehmen eine vergleichbare Kultur leben. Zur Partnerschaft war es da nur noch ein kleiner Schritt, unterstreicht Jörg Spiegelhoff, Atlassian Experte der codecentric AG: "Nach Jahren der intensiven Zusammenarbeit und zahlreichen positiven Erfahrungen mit Atlassian Werkzeugen in unseren Projekten freut sich codecentric, diese Kooperation weiter zu intensivieren."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.codecentric.de
codecentric AG
Kölner Landstraße 11 40591 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.codecentric.de
codecentric AG
Kölner Landstr.11 40591 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de