Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 278.707
  Pressemitteilungen gelesen: 35.718.115x
07.02.2013 | Kunst & Kultur | geschrieben von Britta Wisniewski¹ | Pressemitteilung löschen

Mit Vollgas ins nächste Jahr

Manchmal verdanken wir den Fortschritt einem Zufall. Auch wenn Verlegerin Britta Wisniewski das anders sieht: "Es fällt zu, was an der Zeit ist!" meint die 41jährige. So reagierte sie auf datenseitige Verwirrung bei einigen Anbietern ihrer Bücher auch eher gelassen. "Um genau solche Vorkommnisse schnell und eindeutig klären zu können, wurde im letzten Jahr das Markenschutzverfahren durchgeführt. Es gibt nur einen Traumstunden Verlag - und der sitzt in Essen!" Wer für den Fehler verantwortlich ist, wird nicht mehr festzustellen sein, deswegen verschwendet die aktive Frau auch keine Zeit mehr auf weitere Recherche. Sondern kümmerte sich darum, die Fehler auszubügeln - mit Erfolg. Und dem "Nebeneffekt", dass der Buchhandelsgrossist Libri jetzt auch ihre eBooks in sein Programm aufnehmen wird. Das bedeutet in Zahlen zwischen 1000 und 1300 weitere Shops, über die die Bücher des Traumstunden Verlag Essen in elektronischer Form zu bekommen sind. Und wenn ein Kunde keinen Reader hat? "Dann bleibt ihm immer noch der klassische Weg über den Buchhandel, den Online-Buchhandel oder den Verlag - denn bis auf wenige Titel werden auch unsere bislang nur als ebooks erhältlichen Titel dieses Jahr eine Printausgabe bekommen. Wir arbeiten gezielt, um die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen, und die haben uns im letzten halben Jahr deutlich gemacht, dass sie "nur eBooks" nicht möchten."

Kunden- und erfolgsorientiert arbeiten - geht das zusammen? Britta Wisniewski lacht. "Wenn man ein Team hat, dem die gleichen Dinge klar sind und dessen Focus auf den gleichen Sachen liegt, geht das sogar sehr gut! Denn unser Erfolg sind doch eben zufriedene Kunden. Egal, ob es darum geht, unsere Autoren bei Lesungen zu erleben, signierte Bücher zu erhalten oder einfach unser Buchprogramm bekommen zu können, wir setzen alles daran, es dem Kunden so einfach wie möglich zu machen! Denn genau das ist doch Erfolg: Zufriedene Kunden!"

Ein einfaches Konzept, hinter dem eine Menge Arbeit steckt: "Wir müssen uns schon klar machen, dass ich den im letzten Jahr entstandenen Aufwandsapparat alleine gar nicht mehr stemmen könnte. Schon gar nicht, ohne den Rückhalt meiner Familie und meiner Freunde, von denen einige durchaus auch Autoren meines Hauses sind. Aber eben dieser Zusammenhalt in einer festen Gemeinschaft bringt uns jetzt den Weg, den ich von Anfang an einschlagen wollte: Gemeinsam zum Erfolg!"

Ruhig und gelassen wirkt die blonde Frau bei diesen Worten. Und man spürt: Da ist noch mehr, da sind Dinge im Kommen, über die sie nicht spricht. "Ich rede ungern über ungelegte Eier! Natürlich habe ich immer die "nächstgrössere" Planung im Hinterkopf - aber ich werde den Teufel tun, mit Seifenblasen um mich zu schmeissen. Das sollen andere machen! Ich gebe ein Versprechen nur, wenn ich es auch halten kann - dafür bin ich bekannt, und das wird sich nicht ändern! Und genauso gebe ich Pläne erst dann preis, wenn sie sich schon auf der sicheren Umsetzungsseite befinden."

Wir werden uns also gedulden müssen. Und gespannt abwarten, mit welchen Ideen der Traumstunden Verlag Essen dieses Jahr seinen Marktanteil vergrössern und verteidigen wird.

Traumstunden Verlag Essen
Verlegerin Britta Wisniewski
Telefon: 0201-89321453
eMail: b.modler@traumstunden-verlag.de
Internet: http://www.traumstunden-verlag.de

Pressekontakt
Traumstunden Verlag Essen
Verlegerin Britta Wisniewski
Telefon: 0201-89321453
eMail: b.modler@traumstunden-verlag.de
Internet: http://www.traumstunden-verlag.de


Quelle: http://pr.dernachrichtenverteiler.de/kunst-kultur/746-vollgas-ins-naechste-jahr/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de