Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 128
  Pressemitteilungen gesamt: 278.832
  Pressemitteilungen gelesen: 35.726.848x
08.02.2013 | Kunst & Kultur | geschrieben von Patrick Sindt¹ | Pressemitteilung löschen

Portal zum Thema Tierernährung geht in die Beta-Phase

(NL/1093976611) Das Portal futter-tipps.de startet in die Beta-Phase. Ziel der Plattform ist es, eine kommunikative Plattform zu schaffen, auf der ausgiebig über die unterschiedlichen Ansätze der Tierernährung diskutiert werden kann.

Das Portal futter-tipps.de startet in die Beta-Phase. Ziel der Plattform ist es, eine kommunikative Plattform zu schaffen, auf der ausgiebig über die unterschiedlichen Ansätze der Tierernährung diskutiert werden kann. Gerade bei Fischen, Hunden und Pferden hat sich in den vergangenen Jahren viel getan - und es besteht mehr als ausreichend Diskussionsbedarf. Nicht nur bei der Ernährung von Menschen spielt Qualität und Herkunft eine immer wichtigere Rolle, sondern auch bei den Haustieren. Biofutter, rohes Fleisch und weitere Themen sind gerade Trend, gerade bei Personen, die selbst auf Ihre Ernährung achten.

Die Bedeutung der Ernährung ist bei Haustieren dabei noch wichtiger, da sich der allgemeine Gesundheitszustand, die Aktivität und das Wohlbefinden direkt mit der Verdauung zusammenhängen. Das Portal http://www.futter-tipps.de besteht aus drei Bereichen.

Der Community: Hier kann sich vernetzt werden und über private Nachrichten verabredet werden.
Ein umfangreiches Forum, mit vielen Themenangeboten lädt zur Diskussion ein
Eine Gruppenfunktion ermöglicht den Austausch im kleinen Kreis. Gerade Tierheilpraktiker, Hundetrainer und Ärzte sollen hier angesprochen werden eine eigene Gruppe zu eröffnen.

Die Nutzung ist absolut kostenfrei. Finanziert wird das Projekt durch Werbeeinblendungen, die jedoch dezent am Rand untergebracht sind und nicht in Verbindung mit den Nutzerdaten gesetzt werden. Datenschutz spielt bei dem Projekt eine wichtige Rolle, um hier eine möglichst hohes Maß an Privatsphäre zu gewährleisten, werden nur die nötigsten Daten bei der Registrierung erhoben.

Technisch unterstützt wird das Projekt von der Agentur für Online-Markting http://www.sindt-consulting.de begleitet.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Sindt Consulting
Haydnstraße 6 22761 Hamburg

Pressekontakt
http://www.sindt-consulting.de
Sindt Consulting
Haydnstraße 6 22761 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de