Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 279.330
  Pressemitteilungen gelesen: 35.811.779x
05.05.2011 | Kunst & Kultur | geschrieben von Laura Praschma¹ | Pressemitteilung löschen

Art meets Jewellery - "Urban Motions" by Maximilian Westphal

Anlass ist die Vernissage der Fotokunstausstellung "Urban Motions" des mehrfach preisgekrönten Düsseldorfer Fotokünstlers Maximilian Westphal, die der europäische Luxus Online Juwelier RENESIM.COM, mit einer feinen Selektion ausgewählter Schmuckstücke elegant untermalt. Sowohl Westphal als auch Hemmerle reisten zu Studienzeiten quer durch Süd-Ost Asien, Afrika, Amerika, Europa und den Orient. Hier legten sie die kreativen Grundsteine für Ihr heutiges Schaffen.

Westphals Serie "Urban Motions", ist eine "Never Ending Story" - ein organisch wachsendes Kunstprojekt. Aus visueller Stille und Statik wird emotionale Bewegung. Immer wieder findet Westphal weltweit Motive, die dieser fotografischen Reihe angehören.

Hemmerles ausgefeilte, individuelle Schmuckkreationen sind jede für sich ein eigenes Kunstwerk, das die Bedürfnisse der anspruchsvollen Käuferschaft auf höchstem Niveau widerspiegelt. Der Ansatz, exklusiven Schmuck über das Internet zu verkaufen, bringt dabei Tradition und Moderne in einmaliger Form zusammen.

Die Ausstellung läuft bis Ende Juli.

Auszug aus der Gästeliste: Künstler Maximilian Westphal, Hoteldirektorin Sabine Dorn, Maximilian Hemmerle, Michael Sporer, Sharon von Wietersheim, Gräfin Renate Rehbinder, Nora von Linsingen, Nicky Krawinkel-Visser u.v.m.


Über Maximilian Westphal
Maximilian Westphal ist ein mehrfach ausgezeichneter Fotograf und wird sowohl von namhaften Galerien im In- und Ausland als auch von der Hamburger Agentur Focus, einer der international renommiertesten Repräsentanzen für Fotografen, vertreten. Unter dem Titel "Urban Motions" wird eine Selektion fotografischer Kunstwerke präsentiert, die während seiner weltweiten Reisen zwischen 2004 und heute entstanden sind. Westphal lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Kunst im Westin Grand München:
Bereits seit 2005 stellt das Westin Grand München gemeinsam mit Mark Robinow, Artist Representation, und anderen namhaften Münchner Galerien eindrucksvolle Werke bekannter Fotografen vor. Roger Fritz, Hans Engels, Walter Kober, Theresa Bernheimer, Michael von Hassel u.v.m. schmückten den zur Kunstgalerie gestylten Gartenflügel mit ihren eindrucksvollen und bewegenden Werken. Das Westin Grand München bietet seinem internationalen Publikum damit einen Mehrwert - zur Entspannung, zum Wohlfühlen und der Regeneration. Ankommen, erholen und sich beim Verlassen eines Westin Hotels wohler fühlen, ist das Bestreben der Marke Westin Hotels & Resorts.

The Westin Grand München
Alle 627 modernen Zimmer und Suiten, davon eine 160 Quadratmeter große Präsidenten-Suite, verfügen über Flachbildfernseher sowie die Westin typischen Heavenly Beds für höchsten Schlafkomfort. Für das leibliche Wohl sorgen das pan-asiatische Restaurant "ZEN - the best of pan-Asian Cuisine", das "Café & Grapperia" mit kleinen Snacks sowie das "Paulaner´s Wirtshaus" mit urigem Biergarten. Am Abend werden in der "Ducktail´s - DIE BAR" mehr als 160 verschiedene Cocktails nach Original-Rezept serviert. Entspannungssuchende kommen im modernen 1.500 Quadratmeter großen ArabellaSPA, dem größten Day Spa in München, auf ihre Kosten. Mit dem WestinWORKOUT verfügt dieser über einen rund um die Uhr separat zugänglichen Fitnessbereich. Highlight seit Mitte April ist die in der 23. Etage gelegene zweigeschossige Westin Executive Club Lounge. Mit 1.000 Quadratmetern bietet das Westin Grand München den größten und auch vielseitigsten Ballsaal Münchens, der sich für rauschende Feste ebenso eignet wie für Automobilpräsentationen. Gemeinsam mit dem gegenüber gelegenen Sheraton München Arabellapark Hotel bildet das Westin Grand mit 1.073 Zimmern, 33 Veranstaltungsräumen und einer Kapazität für bis zu 1.250 Personen das größte Konferenzzentrum Süddeutschlands. In 2009 zeichnete das Gourmet-Magazin "Der Feinschmecker" das Westin Grand als bestes Business-Hotel in Deutschland aus. Das Westin Grand München ist seit Juli 2008 Mitglied des Umweltpakt Bayern und zertifizierter Ökoprofit Betrieb. http://www.westin.com/muenchen

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.renesim.com
renesim.com
Schellingstr. 35 80799 München

Pressekontakt
http://www.rocchi-pr.com
Rocchi PR
Residenzstr. 27 80333 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de