Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 304.563
  Pressemitteilungen gelesen: 39.390.780x
02.09.2013 | Kunst & Kultur | geschrieben von Ingolf Ludmann-Schneider¹ | Pressemitteilung löschen

Berlin / Paleochora 22.08.2013 Vom 20.-24.September 2013 findet das 1. deutsch-griechische Lesefestival Kreta 2013 in Paleochora statt.

(NL/3969485783) Berlin / Paleochora ? 22.08.2013 ?Vom 20.-24.September 2013 findet das 1. deutsch-griechische Lesefestival Kreta 2013 in Paleochora statt, eine Veranstaltung in Zusammenarbeit vom Größenwahn Verlag Frankfurt und dem lokalen deutschen Internetsender in Griechenland, RADIO KRETA.Neben griechischen und deutschen Autoren wird der Pax et Bonum Verlag mit seinen Büchern vertreten sein. Nähere Informationen zu den entsprechenden Büchern: Medienpräsenz (http://www.pax-et-bonum.net//)

Während der Veranstaltungstage werden Autoren beider Länder aus ihren Werken vorlesen. Es werden unter anderem Themen behandelt, die Griechenland, seine Geschichte, seine Träume, seine Vergangenheit und seine Gegenwart betreffen. Aber auch die Sichtweisen deutscher Autoren über Griechenland und griechischer Autoren über Deutschland kommen zur Sprache.Sicherlich werden dabei brandaktuelle Themen nicht ausgeklammert. Auch Werke,die sich nicht mit Griechenland befassen, sind zum Vorlesen willkommen. Also kurz gesagt, ein Festival für alle, die lesen oder zuhören möchten. Es sind viele verschiedene Events in Planung.
Über die aktuelle Planung informiert die
Veranstaltungsseite: Homepage (http://lesefestivalkreta.wordpress.com)


Die Veranstalter sind überzeugt, mit diesem Lesefestival ein Forum zu schaffen, wo sich Schriftsteller und Zuhörer im gemeinsamen Gespräch austauschen können. Sicherlich werden dabei auch Stereotypen, Vorurteile und die Art und Weise, wie die heutige Medienwelt berichtet, zur Sprache kommen,genauso wie gemeinsame freudige und spannende Erlebnisse.


Der Veranstaltungsort ist Paleochora, ein kleiner idyllischer Ort im Südwesten der Insel, ungefähr 70 km vom Flughafen Chania entfernt. Besiedelt seit Ende des 13. Jahrhunderts und durch von Venezianern,Türken und Griechen gleichermaßen bewohnt, ist die Stadt heute nicht nur ein beliebter Urlaubsort für Touristen, sondern es haben sich auch Angehörige von insgesamt 17 verschiedenen Nationen permanent hier niedergelassen. Eine wahrlich multi-kulturelle und geschichtsträchtige Umgebung. Für den Urlaub erwartet sie mit traumhaften Stränden auf, einer der besten Küchen Griechenlands und der einzigartigen Gastfreundschaft seiner kretischen Einwohner.

Informationen zur Veranstaltung sind über die Veranstalter zu erfahren: http://www.radio-kreta.de und http://www.groessenwahn-verlag.de

Der Pax et Bonum Verlag möchte mit der Teilnahme seiner Bücher einen Beitrag zur Freundschaft der deutsch-griechischen Beziehungen leisten und das Miteinander in einer Gesellschaft unterschiedlicher Nationen und Kulturen fördern.

Die IntervIew zum Festival der Verlagsautoren von Pa et Bonum News (http://www.pax-et-bonum.net/news)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Pax et Bonum Verlag Pax et Bonum e.K.
Paretzer Str 2 10713 Berlin

Pressekontakt
http://www.pax-et-bonum.net
Pax et Bonum Verlag Pax et Bonum e.K.
Paretzer Str 2 10713 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de