Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 17
  Pressemitteilungen gesamt: 307.392
  Pressemitteilungen gelesen: 39.837.198x
04.09.2013 | Kunst & Kultur | geschrieben von Hemmann Tino¹ | Pressemitteilung löschen

Die Rache des Dschungels

Sieben Jahre weilte Leonora Kretschmer berufsbedingt in Indonesien. Während sie im ständigen Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung stand, erfuhr sie von deren unglaublichen Nöten und vom ausbeutenden Umgang profitsüchtiger Unternehmer. Ihre Erfahrungen hielt sie in einem aktuellen und beeindruckenden Roman fest, der vom Engelsdorfer Verlag in Leipzig verlegt wurde.

Leonora Kretschmer, 1963 in einer Kleinstadt Südalbaniens geboren und aufgewachsen. Sie studierte in der albanischen Universitätsstadt Elbasan Literatur und Linguistik. Nach der politischen Wende 1992 ging sie zuerst nach Griechenland und 1996 nach Deutschland. 1999 heiratete sie und begleitete ihren Mann im selben Jahr nach Indonesien, wo sie sich sozialen Aufgaben bei der einheimischen Bevölkerung widmete. Seit 2007 lebt sie mit ihrem Mann auf Korfu.

Profitgierige Unternehmer, meist europäische Wirtschaftsbosse, treiben auf Sumatra die Zerstörung des Urwaldes und die Ausrottung der Tierwelt, hauptsächlich der Orang-Utans, voran. Die einheimische Bevölkerung wird gnadenlos ihrer natürlichen Ressourcen und ihres Lebensraumes beraubt und zu billigsten Tagelöhnern der Industrie gemacht. Der Dschungel kämpft um sein Überleben und demonstriert dabei die Macht der Natur, die sich gegen ihre Zerstörung durch den Menschen wehrt und erbarmungslos zurückschlägt. "Die Rache des Dschungels" lässt den Leser in einer spannungsreichen Geschichte an den Abenteuern der Protagonisten, ihren seelischen Prüfungen und ihren Gefühlen größter Verzweiflung und höchsten Glücks teilhaben. Eine unterhaltsame und aufregende Geschichte, die Sie auf eine Reise in die faszinierende Dschungelwelt von Sumatra mitnimmt, Sie nachdenklich stimmt, bewegt und erschauern lässt. Die Autorin hat über sieben Jahre auf Sumatra gelebt und kennt sich mit den unter die Lupe genommenen Themen aus, so dass der Roman von ihrem Wissen profitiert und dadurch an Authentizität gewinnt.

Leonora Kretschmer: "Die Rache des Dschungels"
ISBN 978-3-86268-863-0
1. Auflage 2012 im Engelsdorfer Verlag Leipzig
Sprache: Deutsch
Paperback, 339 Seiten, Preis: 16,00 EUR (D)
Verlags-Hompage (http://www.engelsdorfer-verlag.de)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.engelsdorfer-verlag.de
Engelsdorfer Verlag
Schongauerstraße 25 03429 Leipzig

Pressekontakt
http://www.engelsdorfer-verlag.de
Engelsdorfer Verlag
Schongauerstraße 25 04329 Leipzig

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de