Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 83
  Pressemitteilungen gesamt: 279.038
  Pressemitteilungen gelesen: 35.756.058x
17.05.2011 | Kunst & Kultur | geschrieben von Zsolt Majsai¹ | Pressemitteilung löschen

Der Actionthriller "Fiona" von Zsolt Majsai als eBook und Kindle erhältlich

Bedburg, 17. Mai 2011 - HB Verlag Zsolt Majsai bringt als ersten Titel den Actionthriller "Fiona" auf den Markt und beginnt dabei mit der Vermarktung des Formats eBook. In der Kindle Version bei Amazon und als DRM freie PDF-Version unter anderem bei Beam eBooks. Pünktlich zu Fiona´s Geburtstag am 30. Mai erscheint dann auch die Paperback-Version für alle, die lieber ein klassisches Buch in der Hand halten, erhältlich im Buchhandel und auf der eigenen Webseite von Fiona. Damit geht der Verlag einen anderen Weg als üblich, denn nicht nur die Reihenfolge ist umgekehrt, sondern auch die Preisgestaltung berücksichtigt stark die unterschiedlichen Formate. Angefangen bei EUR4,00 für die Kindle-Version über EUR5,00 für die DRM-freie PDF-Version bis EUR10,00 für die Paperback-Version, finden die unterschiedlichen Produktions- und Vertriebskosten der Formate deutlichen Niederschlag. Für später sind noch Hardcover-Versionen geplant, die je nach Aufmachung ab EUR20,00 kosten werden.

Leseproben des Romans sind unter http://fiona-romane.de/text.html und bei Google Books zu finden, sowie auf der Facebook-Seite von Fiona. Autor Zsolt Majsai gestaltet Fiona als eine Mischung aus lebendem Wesen von nebenan und Comic-Figur. Menschliche Eigenarten und Züge gepaart mit übernatürlich anmutenden Aktionen und Fähigkeiten erwecken Fiona zum Leben und verleihen ihr eine Vertrautheit, die den Leser erwarten lassen, ihr im nächsten Cafe zu begegnen. Dadurch wirkt der Roman auf den ersten Blick wie ein Actionthriller, doch immer wieder wird auch erkennbar, daß die Charaktere mit psychologischem Feingefühl gezeichnet werden.

Weitere Informationen lassen sich unter den folgenden Links finden:

http://www.beam-ebooks.de/ebook/19327
http://www.amazon.de/FIONA/dp/B004U74DCK/ref=sr_1_1?ie=UTF8 &s=digital-text&qid=1305463983&sr=8-1
http://Fiona-Romane.de
http://facebook.com/Fiona.Urfeuer

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
fiona-romane.de
HB Verlag Zsolt Majsai
Neusser Str. 23 50181 Bedburg

Pressekontakt
http://fiona-romane.de
HB Verlag Zsolt Majsai
Neusser Str. 23 50181 Bedburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de