Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 302.532
  Pressemitteilungen gelesen: 39.122.810x
30.05.2011 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frank Oberpichler¹ | Pressemitteilung löschen

Neue Chance für unabhängige Literatur

Gegründet wurde der Unsichtbar Verlag von Andreas Köglowitz, der im Jahr 2000 schon den UBooks Verlag mitbegründete und in den folgenden elf Jahren in die Topregion der unabhängigen Verlage hievte.

"In meiner Vorstellung ist ein Verlag ein Mittel, um Ideen zu transportieren und Menschen zu berühren," so Köglowitz und deutet damit schon an, wohin die Reise mit Unsichtbar gehen kann: "Mit dem Unsichtbar Verlag möchte ich einen neuen Rahmen bauen," so Köglowitz weiter und stellt heraus, dass beim Unsichtbar Verlag vor allem junge deutsche Autoren zu finden sein werden, "die zum einen etwas zu sagen haben und zum anderen nicht so klingen wie die breite Masse."

Also, nicht einfach nur noch ein Verlag, sondern einer, der etwas bewegen will, aufrütteln will. Der Verlag wird politisch sein, doch nicht in Kategorien wie links oder rechts, sondern in seiner Bereitschaft, seine Meinung zu aktuellen Themen zu äußern und zu vertreten.

Anfang Juli 2011 wird das erste Buch des Unsichtbar Verlages erhältlich sein und bis zum Herbst werden insgesamt sieben Neuerscheinungen veröffentlicht. Das Programm umfasst sowohl belletristische Titel, als auch Comics und Graphic Novels. Folgende Autoren sind bereits Teil der Unsichtbar-Familie: Dirk Bernemann, Andy Strauß, Christian Ritter, Christoph Straßer, Dominik Steiner, Mirjam Dreer, Robert Polzar, Stefan Kalbers, Oliver Dreyer, Artur Fast (Comic), Simon Höfer (Comic), Philipp S. Neundorf (Comic).

Bis zu den ersten Buchveröffentlichungen sind im Blog-Bereich der Verlags-Homepage (www.unsichtbar-verlag.de) exklusive Geschichten der Autoren zu lesen, welche so niemals in Büchern erscheinen werden. Rezensions- und Leseexemplare für Pressevertreter und Buchhändler können direkt beim Verlag angefordert werden.

Weitere Informationen folgen in Kürze und/oder finden sich auf:
http://www.unsichtbar-verlag.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.unsichtbar-verlag.de
Unsichtbar Verlag
Wellenburger Str. 1 86420 Diedorf

Pressekontakt
http://www.durian-pr.de
Durian GmbH
Tibistr. 2 47051 Duisburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de