Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 278.959
  Pressemitteilungen gelesen: 35.750.002x
31.12.2014 | Kunst & Kultur | geschrieben von Roland Rube¹ | Pressemitteilung löschen

Roland Rube und Ariane Kranz On Air mit Wigald Boning

On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz ist TV-Moderator und Komiker Wigald Boning, der im Berliner "Schlosspark Theater" für das Stück "Die Selbstanzeige" (Original von Francis Veber, Übersetzung von Dieter Hallervorden) auf der Bühne steht. In der Regie von Thomas Schendel spielen ebenso: Thomas Koschwitz, Astrid Kohrs, Anne Rathsfeld, Oliver Nitsche, Elze Gudaviciute und Harald Heinz.

(Schlosspark Theater) Was tun, wenn man arbeitslos ist und keinen Cent auf der Bank hat? Francois Pignon hat eine Antwort: Natürlich eine Steuerprüfung veranlassen. Er will sich bei all den Freunden, die ihn vergessen haben, und bei seiner Frau, die ihn verlassen hat, wieder in Erinnerung rufen. Die Steuerprüfung wird ihn in ihren Augen interessant machen: Hat er vielleicht ein (finanzielles) Geheimnis? Doch woher soll Pignon den Finanzbeamten für sein Spiel nehmen? Und welchen Vorteil sollte ihm eine vorgetäuschte Steuerhinterziehung bringen? All das erfährt man in dieser Komödie. Denn was wirklich zählt, ist nicht, reich zu sein. Was zählt, ist der Glaube der Anderen, dass man reich ist.

Wigald Boning: "... Ich habe in meinem Leben schon alles Mögliche gemacht - aber Theater habe ich noch nie gespielt. Seit vielen Jahren jedoch war mir klar: Sollte ich jemals die Chance haben, in einem schönen Stück mit einer zu mir passenden Rolle mitzuwirken: Ich bin dabei, hurra ... !"

Auch sein Bühnenpartner Thomas Koschwitz, als prominenter TV- und Radio-Moderator ebenfalls Medien-Profi, betritt mit der Rolle des Finanzbeamten Maurice Toulouse Neuland: "Das ist für mich ein großartiges Abenteuer. Ich verehre Dieter Hallervorden als Schauspieler und Theaterunternehmer ..."

(Quelle: Schlosspark Theater, schlossparktheater.de)

Auf der Internetseite http://www.audioway.de finden Sie Informationen zu den "On Air"-Sendezeiten, Erstausstrahlungen und Wiederholungen.

audioway
MUSIC & MEDIA
Roland Rube & Ariane Kranz
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
http://www.audioway.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.audioway.de
audioway MUSIC & MEDIA
Postfach 150107 10663 Berlin

Pressekontakt
http://www.audioway.de
audioway MUSIC & MEDIA
Postfach 150107 10663 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de