Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.802
  Pressemitteilungen gelesen: 35.431.217x
15.01.2015 | Kunst & Kultur | geschrieben von Timo Rende¹ | Pressemitteilung löschen

Saarland wird Mekka für Erfolgsfotoproduktionen - Lokalkolorit, Models und geballte PS

Nicht nur die Koren Brothers machen mit ihrem Projekt "Saarwunderland" von sich reden, das Saarland entwickelt sich stetig zum überregionalen und multimedialen Mekka für Fotografen - die Zukunft wahrer Talentschmieden hat anscheinend erst begonnen.

Mit einer besonderen Fotoproduktion sorgt die Firma J.S. Logistics für Aufmerksamkeit: Ein Foto-Kalender, der regionales Flair mit aktueller Mode und einem international agierenden Logistik-unternehmen kombiniert. Die limitierte Auflage von gerade einmal 500 Stück sorgt für Exklusivität, der Fotokalender ist ausschließlich für Kunden von J.S. Logistics gedacht. Nicht nur die atemberaubenden Resultate werden weltweit die Herzen von Kalendersammlern höher schlagen lassen: Je aufwendiger die Fotoproduktion und je begrenzter die Auflagen sind, desto stärker die Nachfrage unter Kennern.

Die beauftragten Firmen Fotolutz.com sowie die Agentur dreihundertbilder - Agentur für Film und Foto (http://www.dreihundertbilder.com) , haben bereits mit beeindruckenden Kurzfilmen, die Unternehmen aus der Region porträtieren oder die Highlights wichtiger Events authentisch wiedergeben, mehrfach ihr sicheres Gespür und fundiertes Knowhow nachgewiesen.
Nun sorgt eine Foto-Produktion für Furore, die ebenfalls für ein Unternehmen aus dem Saarland, nämlich J.S. Logistics in Kirkel, realisiert wurde. Ein eigener Kalender mit Fine-Art-Fotos sollte es sein, die nicht nur die wunderschöne heimatliche saarländische Kulisse dokumentieren, sondern auch wirkungsvoll mit Gegensätzen spielen: Junge Nachwuchsmodels aus der Region präsentieren aktuelle Mode im Angesicht der PS-Giganten des Logistikunternehmens - zarte weibliche Formen vs. High Tech mit enormer Kraft vor verschiedensten Hintergründen.

Die Herausforderungen für Fotograf und Models waren enorm, sie nahmen schließlich in der doch schon recht kühlen Herbstsonne leicht bekleidet und mit Eimer, Schaum und Schwamm bewaffnet den Kampf mit den Giganten der Straße auf oder posierten im kleinen Schwarzen in der hereinbrechenden Dämmerung. Ob mitten in der Innenstadt, auf einem imposanten Flughafen oder im Weinberg - die Motive wurden sehr kreativ gewählt und gekonnt in Szene gesetzt. Die Schönheit der Landschaft wird ebenso eingefangen wie die blauen Stahlkolosse, die das Logistik-unternehmen auf die Straßen Europas schickt. Natürlich werden die wunderbar gestylten jungen Damen die Blicke auf sich ziehen, zumal die gewählten Dessous, Kleider und Accessoires begeistern.

An dieser Stelle sei hervorgehoben, dass einige einheimische Unternehmen das Vorhaben effektiv unterstützt haben: Die Designer Alexander Kappen und Ponyklau sowie verschiedene Mode-geschäfte, beispielsweise Fifty -6 und Eromed, haben die Models mit ihrer Mode ausgestattet. Die aufwendige Produktion wurde in einer Projekt-Kooperation zwischen der Firma Fotolutz Complex GmbH aus Saarbrücken und der Firma dreihundertbilder - Agentur für Film und Foto erledigt. Der Fotograf setzte das Projekt mit einer Phase One Kamera mit 60 Megapixeln um, nicht zu vergessen ist die Post-Produktion durch den Photoshop-Artisten Ben Müller, der den Aufnahmen den wichtigen letzten Schliff verpasste, 12 Models aus dem Saarland, insgesamt 13 aufwendige Motive inklusive Deckblatt.

Mit dem eigenen Foto-Kalender setzt J.S. Logistics eine sehr intelligente Marketingstrategie um, die nicht zuletzt die tiefe Heimatverbundenheit, die ausgesprochene Bodenständigkeit und das gesellschaftliche Engagement zum Ausdruck bringt. Agiert das Unternehmen durchaus erfolgreich auf der internationalen Bühne, nutzt es für seine PR doch einheimische Firmen und unterstützt so effektiv Künstler und Geschäfte der Region. In fünf Tagen wurden die zahlreichen Aufnahmen geschossen, von denen 12 den Weg in den Kalender fanden, der ein sehr spezielles Präsent für Geschäftspartner und Kunden darstellt - und ein beeindruckendes Erlebnis für alle Beteiligten.

Hier kann das Pressekit heruntergeladen werden:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/130649733/JS_Pressekit.zip

und hier kann das Making Of heruntergeladen werden:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/130649733/JS_Making_of_Fotos_Film.zip

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dreihundertbilder.com
dreihundertbilder Filmproduktion Saarland
Haldenstrasse 16 66806 Saarlouis / Ensdorf

Pressekontakt
http://www.dreihundertbilder.com
dreihundertbilder Filmproduktion Saarland
Haldenstrasse 16 66806 Saarlouis / Ensdorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de