Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 276.807
  Pressemitteilungen gelesen: 35.447.272x
19.01.2015 | Kunst & Kultur | geschrieben von Maria Fischer¹ | Pressemitteilung löschen

Kultur der Begegnung ist Bündniskultur, die Solidarität schafft: Jetzt als Buch

(NL/5565135421) Am 25. Oktober empfängt Papst Franziskus rund 8000 Mitglieder der Internationalen Schönstatt-Bewegung in Audienz; sie feiern in Rom den Abschluss des Jubiläums von 100 Jahren seit der Gründung. Statt wie vielleicht erwartet eines knappen Grundsatzvortrags finden sich die verblüfften PIlger unvermittelt in einem ebenso persönlichen wie herausfordernden Dialog mit dem Papst zu Themen, die nicht nur sie bewegen: Familie, Jugend, Erziehung, Geist der Freiheit und Schluss mit Selbstbespiegelung - statt dessen hinaus auf die Straßen und an die Periphierien der Gesellschaft. Der Text liegt jetzt als Buch vor.


Es sei "eine Einladung, sich persönlich wie gemeinschaftlich und mit Glaubensgeist einem Text zu nähern, der den Charakter von Besiegelung wie providentieller Botschaft der Jubiläumsfeiern von 100 Jahren Liebesbündnis erlangt hat", heißt es im Vorwort über ein schmales Buch mit 56 Seiten mit der Botschaft von Papst Franziskus an die Schönstatt-Bewegung, das Mitte Januar auf den Markt gekommen ist. Ein chilenischer Verlag hat den Text in fünf Sprachen publiziert, nachdem innerhalb der Schönstatt-Bewegung wie auch in weiten kirchlichen Kreisen Interesse daran bekundet wurde, diesen Text zur Verfügung zu haben. Denn Papst Franziskus spricht zu fünf Themenkreisen, die von allgemeinem Interesse sind und mit einem Anliegen, das er wenige Tage nach der Begegnung mit der Schönstatt-Bewegung bei einem Treffen mit Vertretern von Bewegungen und Neuen Gemeinschaften erneut aufgriff. Es geht um Kultur der Begegnung und Bündniskultur und um die Straße als theologischen Ort der Bewegungen. "In Form eines offenen und direkten Dialogs zeigt der Heilige Vater uns seine Vision und Erwartungen zu den Themen, um die sich der Austausch über die Erfahrungen und pastoralen Projekte bei den Jubiläumsfeiern am Ort Schönstatt artikuliert hatte: der Themenkreis Familie, das Pädagogische, die Evangelisierung der Jugend, das Kirchliche und die neue Gesellschaftsordnung. Es ist die Botschaft des Heiligen Vaters an eine kirchliche Erneuerungs-Bewegung in einem Moment der Gnade, wie es der des Gründungsjubiläums, und das in dieser Stunde der Kirche, ist. Ihr Wert versteht sich in seiner ganzen Tiefe, wenn man ihn innerhalb des Erlebens dieser Audienz sieht, die eine Erfahrung von Kirche spiegelt, wie sie unser Gründer, Pater Kentenich, ersehnt und für die er sich eingesetzt hat, einer Kirche, die wirklich Familie ist, nicht nur im Geist, sondern auch in ihren Formen und Haltungen", so heißt es im Vorwort.

Die deutsche Ausgabe des Buches wird portogünstig von Deutschland aus versandt.

Kultur der Begegnung ist Bündniskultur, die Solidarität schafft
Audienz von Papst Franziskus für die Pilger
der Apostolischen Schönstatt-Bewegung zur Hundertjahrfeier der Gründung

Editorial Nueva Patris, Chile
ISBN: 978-956-246-774-2
6,80

Bestellung für D-A-CH über: Schönstattzentrum Memhölz, Deutschland info@schoenstatt-memhoelz.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
-
Steinbahn 21 53721 Siegburg

Pressekontakt
http://www.schoenstatt.org
-
Steinbahn 21 53721 Siegburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de