Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.780
  Pressemitteilungen gelesen: 35.418.387x
28.01.2015 | Kunst & Kultur | geschrieben von Renate Bach¹ | Pressemitteilung löschen

Crowdfunding zu Bachs 330. Geburtstag im März 2015

Ein ganz neues Bach-Portal ist seit kurzer Zeit im Internet zu finden. Obwohl gerade etwas mehr als zwei Jahre alt, ist es inzwischen bereits das größte internationale und auch das größte deutsche Internet-Projekt zum Komponisten aus Thüringen. Doch diese Präsenz im "World Wide Web" wird zukünftig nur ein Element von mehreren des crossmedialen Projekts sein. Weitere Vorhaben sollen folgen und das erste in einer ganzen Reihe von vielen, hauptsächlich auch pädagogisch hochwertigen Büchern, Spielen, Puzzles, Kalendern und mehr ist mit einer ganz jungen und spannenden Finanzierungsform unterwegs. Die Autoren des "Bach über Bach"-Projektes wollen eine Biografie für Kinder auf den Weg bringen, wie es sie in dieser Form in 250 Jahren noch nicht gab. Crowdfunding ist die Finanzierung eines Zieles oder Vorhabens mithilfe einer Vielzahl an Menschen, der sogenannten Crowd, oder deutsch dem Schwarm, im Internet. Man erreicht dieses Bach-Crowdfunding aktuell entweder über http://www.bachueberbach.de oder direkt über http://www.startnext.de/bach-biografie-fuer-kinder .

Am 21. März 2015 feiern Bach-Begeisterte auf der ganzen Welt den 330. Geburtstag des Ausnahmekomponisten. Und zu diesem Ehrentage wollen die Bachs aus Heilbronn, Renate Bach und Peter Bach jr. - ausgerechnet mit demselben Namen - als Geschenk sozusagen, diese Biografie für Kinder "schenken". Das heißt, sie wird dann gedruckt werden, wenn auf der ganzen Welt ein Budget für die Druckkosten in Höhe von € 5.000 generiert werden kann. In den USA werden viele Millionen an Dollars inzwischen von Künstlern und Erfindern per Crowdfunding generiert. Es gibt das "Alles oder Nichts"-Prinzip und das eingezahlte Geld, die Unterstützungen, liegen bis zum Erreichen des Ziels auf dem Konto einer Treuhandbank. Der dritte Partner im Spiel ist eine sogenannte Crowdfunding-Plattform, in Deutschland ist es Startnext. Startnext ist die größte deutsche Plattform, der Partner der beiden Bachs und sie bietet als einzige Crowdfunding-Plattform weltweit einen unschlagbaren Vorteil für den Support durch Firmen an: der Pledge, das heißt, der Unterstützungsbeitrag, ist von der Steuer absetzbar. "Alles oder nichts" ist das Motto fast aller Crowdfunding-Kampagnen, was so viel heißt, dass das Projekt entweder erfolgreich ist, dann, wenn eben die € 5.000 in diesem Falle erreicht werden können. Oder aber, das Geld fließt an die Einzahler zurück. Direkt vom Konto der Treuhandbank, die übrigens selbstverständlich dem Einlagensicherungsfond der Banken angehört. Und die Biografie kann nicht gedruckt und als Papierbuch in hochwertigem Offsetdruck und mit Fadenbindung angeboten werden.

Es gibt Dankeschöns bei jedem Crowdfunding und sie sind oft die besonderen Highlights eines jeden Projektes, weil man viele von ihnen nicht kaufen kann. Üblicherweise ist das Standard-Dankeschön ein Buch, oder eine CD, ein Werk oder ein Spiel, das mit dem Crowdfunding finanziert werden soll. Aber es gibt oft auch Events, die Nennung des Supporters auf dem Spiel, im Buch oder auf dem Cover des Musikalbums und wer sich etwas Besonderes einfallen lässt, der zieht natürlich auch mehr Interessierte aus allen Ecken des Internets auf seine Seite und sein Projekt.

Ein Pitch-Video gibt es ebenfalls bei praktisch allen Crowdfunding-Projekten: in einem drei- bis fünfminütigen Pitch-Video wirbt der Autor des Crowdfunding-Projektes nicht für das, was schließlich dabei herauskommt, sondern er stellt sich als Person vor, das Projekt, das Vorhaben und selbstverständlich schließlich doch: das eigentliche Produkt. Die sogenannte Community soll wissen, wer der Macher ist oder die Macher hinter dem Projekt sind. Interessierte sollen erfahren, wie ernst ein Plan ist und es geht um Sympathie.

In der Biografie über Bach für Kinder geht es natürlich zunächst um das Leben von Johann Sebastian Bach, beginnend mit einer kleinen Einführung in die Wurzeln dieser größten und berühmtesten Musikerfamilie der Erde. Zwei kleine Barockengel sind "allerbeste Freunde für immer". Balthasar ist Spezialist im Erzählen von Geschichten, der beste Freund Vitus spielt lieber Musik. Und so erzählt Balthasar seinem Freund 17 Geschichten, die die Stationen im Leben des Thomaskantors beleuchten. Dazwischen haben die Engelchen viel Spaß, es geht um das Zählen der Sterne, die Überlegung zur Gestaltung der Mahlzeiten und manches andere Spannende. Diese Segmente lockern den unterhaltsamen Stoff rund um den Komponisten auf und machen das Buch zu einer "leicht verständlichen Kost". Schon ältere "Testleser" bewerten diese Biografie durchaus auch für Erwachsene unterhaltsam und als locker in die Materie einführend. Zielsetzung war - für die junge Lesergruppe - eine ganz bewusste Vereinfachung der Zusammenhänge in Bachs Leben sowie auch eine möglichst wenig wissenschaftliche Darstellung. Aquarelle einer Berliner Künstlerin untermalen den Text und runde fünfzehn Fotos und bekannte Fotos in der Bach-Historie ergänzen den Text. Unabhängig von einem späteren Druck - nämlich dann, wenn das Crowdfunding erfolgreich war - gibt es das Buch bereits als E-Book und als Hörbuch. Und Letzteres einmal ohne Musik, einmal mit 16 Musikstücken und einmal als sogenannte Biografie-Collage mit insgesamt 60 Musikstücken: den 33 beliebtesten und bekanntesten Stücken von Bach, in 7 Stunden Spielzeit zum Teil zweimal, selten dreimal.

Das Crowdfunding endet bereits am 16. März 2015. Ist es erfolgreich, ist der Termin mit der Druckerei am 17. März 2015 vereinbart. Die Auslieferung könnte dann pünktlich am 21. März erfolgen, dem 330. Geburtstag von Johann Sebastian Bach aus Eisenach in Thüringen. Schauen Sie doch einmal beim Autor vorbei: auf http://www.bachueberbach.de und dort im zweiten Abschnitt von oben. Unübersehbar.
Das grosse Johann Sebastian Bach Portal (http://www.bachueberbach.de)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bachueberbach.de
Renate Bach Verlag
Bildstrasse 25 74223 Flein

Pressekontakt
http://www.bachueberbach.de
Renate Bach Verlag
Bildstrasse 25 74223 Flein

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de