Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 291.740
  Pressemitteilungen gelesen: 37.635.660x
14.02.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Nicht von gestern sein - ein detailreiches linguistisches Lexikon

Wer hätte gedacht, dass viele der deutschen, alltäglichen Redewendungen ihren Ursprung in der Bibel haben? Das neue linguistische Lexikon mit theologischen Erläuterungen und Kommentaren zum biblischen Kontext stellt den Lesern 99 dieser Redewendungen vor. Beispiele dieser Redewendungen in unserem Alltag sind etwa "Alt wie Methusalem sein", "das A und O", das "Adamskostüm", "mit Engelszungen reden" oder der "Glaube, der Berge versetzen" kann. Zu jeder Redewendung präsentiert Heribert Steger eine Erläuterung, einen Hinweis auf die jeweilige Bibelstelle und einen passenden Beispielsatz, der aufzeigt, wie die Redewendung im Alltag verwendet wird.



Die Leser finden in "Nicht von gestern sein" von Heribert Steger nicht nur 99 Redensarten aus der Bibel, sondern auch 99 Quizfragen zu diesen Redewendungen, um ihr eigenes Wissen zu testen und zu vertiefen. Literaturhinweise laden zum weiteren Stöbern ein. "Nicht von gestern sein" eignet sich aus diesem Grund sowohl für Linguisten als auch diejenigen, die Deutsch als Fremdsprache lernen und mehr über deutsche Redensarten erfahren möchten.



"Nicht von gestern sein" von Heribert Steger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0239-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de