Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 136
  Pressemitteilungen gesamt: 300.438
  Pressemitteilungen gelesen: 38.833.849x
06.04.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Johann Sebastian Bach komponiert Zeit - Fachbuch über das Tempo in der Musik

Die Tänze der Suiten Bachs zeigen beispielhaft einerseits die Herausbildung von Satztypen und die Variationsbreite ihrer Merkmale, andererseits die Zusammenfügung dieser Satztypen zu bestimmten Satzfolgen. Es stellen sich deswegen laut dem vorliegenden Fachbuch vor allem zwei Fragen: Wo fügt sich jeder Tanz in das System des Bachschen Tempos ein? Wie sind die Satzfolgen, die die Satztypen bilden, organisiert? Ulrich Siegele will genau diese Fragen für interessierte Leser beantworten und geht den Fragen in drei Teilen nach. Er gruppiert und charakterisiert zuerst die Tänze für Tasteninstrumente der Englischen und Französischen Suiten und der Partiten der Klavierübung I. Daraus ergibt sich eine Systematik der Tanzarten.



Daraufhin widmet sich "Johann Sebastian Bach komponiert Zeit" von Ulrich Siegele der Untersuchung des Aufbaus und der Eigenarten der drei Werke für Tasteninstrumente. Der letzte Teil ist den Tänzen und Suiten für solistische Besetzungen und den Ouvertüren für Ensemble gewidmet. Zum Abschluss weitet sich der Blick auf die Inventionen und Sinfonien. Das komplexe Thema wird von Ulrich Siegele auf eine Weise behandelt, die das Verständnis vereinfacht und zugleich auch viel Lesefreude bietet.



"Johann Sebastian Bach komponiert Zeit" von Ulrich Siegele ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1532-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de