Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 277.295
  Pressemitteilungen gelesen: 35.505.704x
09.02.2011 | Kunst & Kultur | geschrieben von Werner Hense¹ | Pressemitteilung löschen

Neuerscheinung: Dostan, Hama: "Wer war Saddam Hussein"

Das 2007 bei Janus Pub Co. in London erschienene Buch mit dem Originaltitel "Saddam Land"
ist jetzt im Verlag Universal Frame, Zofingen in deutscher Übersetzung und mit neuem Titel erschienen.

Der Autor, Hama Dostan, ist ein ehemaliger Einwohner von Halabja. Er war als Lehrer für Agrarwissenschaft, Übersetzer, Dolmetscher und Privatlehrer tätig. Er hat vor dem Congressional Human Rights Caucus (CHRC) gesprochen und sagte vor einem Kommitee des US-Kongresses aus. Im Jahr 1991 erhielt er in Schweden einen Bachelor-Abschluss für Soziologie. Sein Buch "Wer war Saddam Hussein" ist sein "Manifest gegen Gewalt".

Der Rücktiteltext lautet:

Zeige niemals deine Schwäche indem du Mitgefühl demonstrierst. Handle immer mit einem Herzen aus Stahl, sonst werden dir deine Feinde die Haut abziehen. Diesem Rat und Leitspruch seines Onkels Khairallah, einem glühendem Patrioten und Anführer eines Pro-Nazi-Putsches, folgte Saddam Hussein sein Leben lang und dies in seiner Eigenschaft als Banditenführer, politischer Gangster und Präsident. Obwohl in Form eines Romans mit Thrillerelementen geschrieben, beruht diese Biografie des langjährigen irakischen Präsidenten auf gründlichen Recherchen. Dazu gehörten Interviews mit einer Reihe von Personen, die an den beschriebenen Ereignissen beteiligt waren entweder als Saddams Opfer oder als seine Komplizen. Das Buch vermittelt ein vollständiges und objektives Bild der Verhältnisse im Irak von 1936 bis zur Festnahme Saddam Husseins durch US-Soldaten im Jahr 2003. Es schildert ausführlich die menschenverachtende Mordlust des Diktators, dem Hunderttausende, teils unter entsetzlichen Folterungen, Qualen und auch durch seine eigene Hand zum Opfer fielen.

Bibliografische Angaben:
Hama Dostan: "Wer war Saddam Hussein"
Biografie
Taschenbuch: 369 Seiten
Verlag: Universal Frame GmbH; Auflage: 1. (25. Januar 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN:9783905960020
Originaltitel:Saddams Land
Größe: 18,8 x 13 x 2 cm
Euro 16,80 (D)
Euro 17,30 (A)
CHF 25.90

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.universal-frame-verlag.ch/
Univeral Frame GmbH
Wannengut 6 4812 Zofingen / Mühlethal

Pressekontakt
http://www.universal-frame-verlag.ch/
Univeral Frame GmbH
Wannengut 6 4812 Zofingen / Mühlethal

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de