Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 297.837
  Pressemitteilungen gelesen: 38.517.504x
08.06.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Das Trettach Hotel - ein biografischer Familienroman mit Hintergrund der Alpen

Ein erfolgreiches Hotel sprießt nicht einfach so von heute auf morgen aus dem Boden, wie der biografische Roman "Das Trettach Hotel" rund um die Geschichte der Gschwender Familie in Oberstdorf auf eindrucksvolle Weise aufzeigt. Die Geschichte beginnt im Sommer des Jahres 1877, als sich einige der bedeutenden Charakter zum ersten Mal treffen. Die Handlung führt die Leser bis in die Nachkriegszeit und darüber hinaus. In dem biografischen Roman stehen die Hürden im Mittelpunkt, die überwunden werden müssen, um ein Hotel zu eröffnen - vor allem zu einer Zeit, in der Tourismus noch etwas recht Neues war. Natürlich gibt es in vier Generationen auch jede Menge persönliche Probleme und Auseinandersetzungen. Zwei Weltkriege komplizieren die Geschehnisse noch dazu.



Die Leser des biografischen Romans "Das Trettach Hotel" von Ingrid LL Weissenberger lieben, lachen und weinen mit den den vier Generationen, die das große Trettach Hotel aufbauen und die Anfänge des Tourismus und zwei Weltkriege erleben. Weissenbergers Roman hat einen hohen Unterhaltungswert, aber ist vor allem auch deswegen interessant, weil er den Lesern einen direkten Einblick in das Leben einer geschäftigen Familie im Verlauf der Weltgeschichte zeigt. Zudem ist es interessant, zu verfolgen, wie sich das Trettach Hotel und seine Besucher im Laufe der Jahrzehnte verändern.



"Das Trettach Hotel" von Ingrid LL Weissenberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2829-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de