Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 126
  Pressemitteilungen gesamt: 293.710
  Pressemitteilungen gelesen: 37.917.177x
11.06.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Monika Stern¹ | Pressemitteilung löschen

Am Donnerstag eröffnet die Kunstmesse Rhy Art Fair Basel

Zur Eröffnung der Rhy Art in Basel präsentiert der französische Medienkünstler Jean-François Réveillard eine grossflächige Multimedia-Show:



* COLORS * #Music #Life #Love

3D- und musikalische Live-Performance mit Suguru Ito

Exklusive Vorschau am 14. Juni 2018 um 18:00 Uhr

Rhypark Basel, Mülhauserstrasse 17, 4056 Basel

Tram 1 / 14: Novartis Campus oder Tram 11: Mülhauserstrasse



Über *COLORS*

Nach Kunstinstallation zu den Themen "Zivilisation der Kontrolle" (inspiriert von Gilles Deleuze), "Mensch" (inspiriert von Hannah Arendt und Martin Heidegger), "Natur - Partikel" (inspiriert von Stephen Hawking) vermittelt Jean-François Réveillard mit seiner neuen crossmedialen Installation "COLORS" eine zukunftsfrohe Botschaft der Hoffnung. Réveillard verknüpft die Begriffe Leben und Freiheit wieder mit dem hier-und-Jetzt und setzt so einen zivilisatorischen Gegenpol zu Ungerechtigkeit, Rassismus, Antisemitismus und Unwissenheit in der Gesellschaft. Réveillard definiert sich gerne als Crossmedia-Bildermacher. Seine Arbeit dreht sich immer um ein zentrales Thema mit starken Aussagen. Dabei wird er wird von Philosophie und modernem Leben beeinflusst. Seine Kreationen nutzen die neueste Technik, bleiben aber doch stets erdverbunden, oder um es mit den Worten des Künstlers auszudrücken: «Ich schaue mir meine Füsse an, wenn ich in der Natur spazieren gehe und eine Menge farbenfroher Inspirationen bekomme.»

Mehr Infos zum Künstler auf http://www.yoorart.com

?



Während der Art-Woche in Basel präsentiert die Rhy Art über 40 Künstler aus 12 Ländern. Der 4. Kunstsalon im Rhypark Basel eröffnet am 14. Juni. Bis Sonntag, 17. Juni sind die Werke von mehr als 40 Künstlern aus 12 Ländern zu erleben.



RHY ART FAIR BASEL 2018

4. Internationaler Kunstsalon

14. -17. Juni 2018

Preview 14. Juni: 18 - 21 Uhr

15. / 16. Juni: 12 - 20 Uhr

17. Juni: 12 - 18 Uhr

Eintritt: CHF 15.-/10.- (Preview: CHF 20.-)



Infos, Katalog und Aussteller: https://rhy-art.com/2018

Pressebereich: https://rhy-art.com/de/presse.html

Kontakt: basel@rhy-art.com



Die junge Kunstmesse während der Basler Kunstwoche!

Die Kunstmesse RHY ART hat sich zu einem verlässlichen Sprungbrett für Künstler entwickelt. Seit 2015 haben Künstler aus 25 Ländern ihre Werke im Rhypark ausgestellt. Zu den Besuchern zählen internationale Sammler, Galeristen und Kuratoren, welche die positive Atmosphäre und grossartige Kunstwerke in der exklusiven Veranstaltungshalle am Rheinufer geniessen.

Vom 14.-17. Juni 2018 wird der Rhypark Basel wieder zum Treffpunkt für begeisterte Kunstsammler und Kunstinteressierte. RHY ART ist die perfekte Ergänzung zu den gleichzeitig stattfindenden grossen Kunstmessen und Events in Basel. RHY ART befindet sich zentral - nur 6 Minuten vom Messeplatz Basel (direkte Tramlinie Nr. 14) und nur 15 Minuten vom Hauptbahnhof Basel SBB.



Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Pressekontakt
BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de