Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 297.594
  Pressemitteilungen gelesen: 38.470.711x
14.06.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Hannelore Werner¹ | Pressemitteilung löschen

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Mord in Emden" von Susanne Ptak

Die pfiffige Seniorin im Un-Ruhestand ist das Aushängeschild der beliebten Ostfriesenkrimi-Reihe von Susanne Ptak. Dr. Josefine Brenner hat bei den Lesern längst Kultstatus erreicht. Im 7. Band der Erfolgsreihe entwickelt sich ihre Reise in die Seehafenstadt Emden zu einer tödlichen Ermittlungsangelegenheit.



Zum Inhalt von "Mord in Emden":

Mörderische Geschehnisse versetzen die ostfriesische Stadt Emden in Aufruhr. Alles beginnt mit dem Verschwinden des Unternehmers Peter von Rauhenberg. Kurz nachdem er ankündigt, die millionenschwere Im- und Exportfirma zu verkaufen, fehlt von ihm jede Spur. Sollte Peters Plan in letzter Minute gewaltsam verhindert werden? Und welche Rolle spielt seine attraktive, viel jüngere Frau Nele? Dr. Josefine Brenner, Rechtsmedizinerin im Ruhestand, macht sich sofort auf nach Ostfriesland, denn sie kennt den Vermissten. Mit ihren unorthodoxen Ermittlungsmethoden geht sie der Sache gemeinsam mit der ostfriesischen Polizei auf den Grund. Schnell wird klar: Mit dem geplanten Verkauf des Unternehmens hat sich Peter nicht viele Freunde gemacht. Die Ereignisse überschlagen sich: ein schockierender Mord, und eine weitere Schlüsselfigur des Falles ist wie vom Erdboden verschluckt. Josefine ist dabei, düstere Familiengeheimnisse aufzudecken - und plötzlich selbst zur falschen Zeit am falschen Ort…



Nach den Ostfrieslandkrimis "Mord in Greetsiel" (ISBN 978-3-95573-271-4), "Mord in Wiesmoor" (ISBN 978-3-95573-337-7), "Mord in Leer" (ISBN 978-3-95573-450-3), "Mord in Pilsum" (ISBN 978-3-95573-539-5), "Mord in Ditzum" (ISBN 978-3-95573-661-3) und "Mord in Aurich" (ISBN 978-3-95573-714-6) ist jetzt mit "Mord in Emden" (ISBN 978-3-95573-823-5) der 7. Fall mit Dr. Josefine Brenner im Klarant Verlag erschienen.



Der Roman von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. "Mord in Emden" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.



Mehr Informationen zu "Mord in Emden" erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/Emden-Ostfrieslandkrimi-Josefine-Brenner-ermittelt-ebook/dp/B07DDMVZCF sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/mord-in-emden-ostfrieslandkrimi_24732110-1.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Pressekontakt
Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de