Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 12
  Pressemitteilungen gesamt: 302.460
  Pressemitteilungen gelesen: 39.112.068x
14.09.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Romeo und Julia homöopathisch - eine modernisierte Version des Klassikers für Jugendtheatergruppen

"Romeo und Julia" ist wahrscheinlich die berühmteste aller Tragödien von William Shakespeare. Diese erfreut sich trotz ihres Alters auch heutzutage enormer Beliebtheit. In der Filmform haben Romeo und Julia auch jede Menge jugendliche Fans, doch der Originaltext spricht die meisten Jugendlichen nicht unbedingt sofort an. Aus diesem Grund hat sich Thomas Troi dazu entschieden, den Text zu verkürzen und zu modernisieren, so dass er auch der heutigen Jugend viel mitzuteilen hat.



Die jugendlich aufgepeppte, witzige und kurze Form des Klassikers ist die ideale Grundlage für Jugendtheatergruppen. Das Stück "Romeo und Julia homöopathisch" von Thomas Troi eignet sich für Gruppen von 9-14 Darstellern (manche Rollen können vom gleichen Darsteller übernommen werden, wenn nicht genug Darsteller vorhanden sind). Das Stück dauert 50 Minuten und benötigt keine teuren Kostüme oder Requisiten. Für die Proben und die Aufführung verspricht Trois Text eine 100%-ige Lachgarantie!



"Romeo und Julia homöopathisch" von Thomas Troi ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6904-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de