Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 37
  Pressemitteilungen gesamt: 306.902
  Pressemitteilungen gelesen: 39.760.024x
21.09.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Shadownight - das überraschende Ende einer spannenden Trilogie

Der neue Roman "Shadownight" ist der dritte und letzte Teil der Shadownight-Trilogie. Es ist seit Jeremys Tod viel Zeit vergangen, doch Kaname und Rae trauern immer noch und haben Probleme mit dem großen Verlust weiterzuleben. Sie reagieren aus diesem Grund wütend, als Kanames Schwester Lucia erzählt, sie habe Jeremy gesehen, und zwar quicklebendig. Der Gedanke lässt sie nicht los und sie begeben sich auf die Suche. Hat Lucia einen Geist oder einen Doppelgänger gesehen? Sie finden auf ihrer Suche heraus, dass Jeremy wirklich lebt und darüber hinaus auch noch die Antwort, die er jahrelang suchte, gefunden hat: die Wahrheit über seine wirkliche Herkunft. Die Antwort führt die Charaktere in die raue und magische Welt Arkadiens, in der eine Menge Überraschungen auf sie warten.



Während des überraschenden Endes der Trilogie "Shadownight" von Jessica Päschkes kommt alles anders, als die Leser es erwarten. Genau deswegen liefert der fantastische Roman rund um Vampire, Drachen, Zauberer und Dämonen jede Menge Lesefreude. Fans der zwei ersten Bände werden begeistert, aber zugleich auch ein traurig sein, weil die Abenteuer der faszinierenden Charaktere nun ein Ende finden. Der dritte Teil kommt dafür aber mit einem explosiven Abschluss daher.



"Shadownight" von Jessica Päschkes ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6043-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de