Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 304.419
  Pressemitteilungen gelesen: 39.376.507x
05.11.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Salltal-Saga Band III - Fortsetzung der abwechslungsreichen, historischen Familiengeschichte

Das dritte Band der Salltal-Saga setzt die Geschichte rund um das Leben der Familie Bauer vom Zeitpunkt der Verortung dieses Namens im hohenlohisch-fränkischen Mainhardtsall im Jahr 1879 bis in das Jahr 2016 fort. Im ersten Band beschrieb der Autor das Leben seines Urgroßvaters Georg und seines Großvaters Christian Bauer. Im zweiten Band stand die Zeit seines Vaters Fritz Bauer, die eigene Kindheit und Jugend des Autors, einschließlich seiner Ausbildung zum Hofnachfolger (1948-1970) im Mittelpunkt. Im dritten Band beendet Bauer die Tätigkeit als Landwirt und verabschiedet sich so von einem Charakteristikum, das seine Familie über Generationen geprägt hatte. Er begibt sich als Arzt auf einen langen beruflichen Weg an verschiedene Kliniken im In- und Ausland. In all dieser Zeit ist er durch viele Familienaufenthalte aber auch weiterhin eng mit seinem Heimatort Mainhardtsall verbunden, wobei sich Hohenlohe zu einem Industriestandort entwickelt, der der Region heute sichtbaren Wohlstand beschert.



Die Autobiografie "Salltal-Saga Band III" von Prof. Dr. med. Friedrich Eckhard Bauer berichtet von einem Leben und einer Familie, die von der Landwirtschaft geprägt sind, die sich aber den Veränderungen der Gesellschaft anpassen und neue Lebenswege gehen werden. Bauers packend erzählte Saga ist eine Zeitreise durch die Epochen des Kaiserreichs, der Weimarer Republik, der NS-Zeit bis in die heutige Bundesrepublik. Wer gerne erfahren will, wie sich das Leben von Menschen durch historische Ereignisse im letzten Jahrhundert verändert hat, erhält in Bauers Buch authentische und unterhaltsame Aufzeichnungen.



"Salltal-Saga Band III" von Prof. Dr. med. Friedrich Eckhard Bauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-7315-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de