Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 99
  Pressemitteilungen gesamt: 306.856
  Pressemitteilungen gelesen: 39.752.383x
06.12.2018 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Ein-Sichten - lyrische Beobachtungen aus dem Alltag

Die Frage nach dem Sinn des Lebens und den Dingen, die in der Welt geschehen, stellen sich Menschen seit Jahrtausenden. Jeder von uns kennt Momente, in denen wir über diese Dinge nachgrübeln und uns auf unterschiedliche Wege Antworten geben. Manche finden sie in der Religion, andere in der Philosophie, der Wissenschaft oder einer spirituellen Richtung. In "Ein-Sichten" beschreibt Jens Zurmühlen seine persönliche Sicht auf einige Aspekte des Lebens, so wie es sich ihm aktuell präsentiert. Daneben gibt er einen Einblick in seine eigene Empfindungswelt und wählt dabei eine philosophische, zum Teil lyrische Sprache.



Die kurz gewählten Gedanken in "Ein-Sichten" von Jens Zurmühlen sollen die Leser zum Nachdenken über das eigene Leben anregen. Dieses präsentiert sich laut Zurmühlen schön, herausfordernd und spannend zugleich. Ein Lenken unseres Blickes auf die tieferen Ursachen dessen, was ein jeder erlebt, führt zu mehr Verständnis und beantwortet viele Lebensfragen. Zurmühlens lyrische Gedanken spiegeln diese Meinung wieder und sorgen für ein tiefsinniges, nachdenkliches und anregendes Lesevergnügen.



"Ein-Sichten" von Jens Zurmühlen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-8254-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de