Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 314.735
  Pressemitteilungen gelesen: 40.897.137x
10.01.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Weil es nie aufhört - packendes Jugendbuch setzt sich mit Cybermobbing auseinander

Alissa ist eine normale Achtklässlerin, die bisher ein recht durchschnittliches Leben geführt hat. Dieses Leben wird jedoch auf den Kopf gestellt, als sie Mask kennen lernt. Er trägt, wie der Name es bereits vermuten lässt, eine Maske, um seine Identität geheim zu halten. Er wird nicht nur zu dem persönlichen Stalker des Mädchens, sondern entfacht zudem eine gnadenlose Mobbing-Kampagne gegen sie. Sind Mask und Alissa im echten Leben verbunden, oder ist sie ein zufällig digital ausgewähltes Opfer? Was ist Masks Ziel und wie weit wird er gehen, um dieses Ziel zu erreichen?



Online-Mobbing und Cyber-Stalking, die in dem Jugendbuch "Weil es nie aufhört" von Manfred Theisen zu einem zentralen Thema werden, sind in unserer vom Internet regierten Welt ein hochaktuelles Thema, über das es immer mehr Diskussionen geben muss. Die Handlung von "Weil es nie aufhört" kommt wie aus dem echten Leben gegriffen daher und entfaltet sich daher zu einem bis zum Ende mitreißenden Thriller. Es wird jungen Lesern schwer fallen, das Buch aus der Hand zu legen. Bis zur letzten Buchseite fiebern diese mit der jungen Romanheldin mit und hoffen mit ihr, dass alles doch noch gut ausgehen wird.



"Weil es nie aufhört" von Manfred Theisen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9518-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de