Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 317.240
  Pressemitteilungen gelesen: 41.237.726x
05.04.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

TURBORIS - philosophische und gesellschaftskritische Gedanken

Es dreht sich heutzutage anscheinend alles um das Verdienen von immer mehr Geld, um das Kaufen von immer mehr neuen Dingen, um die besten Beziehungen zu den perfekten Menschen - und um immer mehr Erfolg. Nur eine Minderheit stellt sich die Frage, welchen Preis der Planet dafür bezahlen muss. Und wie wirkt sich dies alles auf die menschliche Seele aus? Ist die Sucht nach "mehr" wirklich das, was die Seele braucht? Kai-Uwe Wegner setzt sich in seinem Buch "Turboris" damit auseinander, wie lange es noch dauern wird, bis die Menschen wirklich die Kosten und Auswirkungen verstehen, die ihre Handlungen und Taten auf den Planeten Erde haben.



Das Buch "TURBORIS" von Kai-Uwe Wegner ist ein Bekenntnis des Verfassers zu seinen eigenen Werten. Es ist ein Versuch, einer erkrankten Gesellschaft neue Werte an die Hand zu geben. Es ist eine Verherrlichung der Mutter Erde, die in unseren Tagen ausgebeutet und zerstört wird. Und vor allem ist es ein Bestreben, dem Menschen ein neues Ziel zu geben. Die Leser werden in Wegners Buch zum Nachdenken und Handeln aufgerufen.



"TURBORIS" von Kai-Uwe Wegner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4630-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de