Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 317.076
  Pressemitteilungen gelesen: 41.199.475x
17.04.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Zeugenschutz - ein Thriller, der vor Liebe und Leidenschaft nur so knistert

Hawaii ist ein Paradies, das viele Menschen anzieht. Doch was ist, wenn man vor Ort eingesperrt ist, weil man Teil eines Zeugenschutzprogramms ist? Von der schönen Umgebung, den netten Menschen und den exotischen Stränden hat man dann so rein gar nichts. Genau das ist Annabells Problem. Sie ist nicht wirklich eingesperrt, aber darf sich wegen dem Zeugenschutzprogramm nicht frei bewegen. Das Leben könnte also recht langweilig sein. Allerdings wird die Dame Tag und Nacht von drei sehr attraktiven Polizisten bewacht. Annabell kommen dabei einige Ideen in den Kopf, um sich die Zeit zu vertreiben.



Der Roman "Zeugenschutz" ist der erste Band der erotischen Reihe von Al S Hardy und entführt die Leser an eine exotische Lokale, die jedoch durch die Handlung in den Hintergrund tritt. Die Reihe richtet sich an erwachsene Leser, die Spaß an Thrillern mit ein wenig knisternder Leidenschaft haben. Langeweile kommt bei der Lektüre von Al S Hardys Buch nicht auf - im Gegenteil.



"Zeugenschutz" von Al S Hardy ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5005-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de