Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 327.974
  Pressemitteilungen gelesen: 42.920.784x
05.06.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Ist von selbst gekommen, wird auch von selbst wieder vergeh'n - Erinnerungen an über 90 Jahre Leben

Die Zeit während des Zweiten Weltkriegs war für die meisten Kinder herausfordernd. Doch was geschieht, wenn ein Kind in dieser Zeit keine liebende Familie um sich hat? Diese Biografie erzählt die Geschichte eines solchen Kindes. Franziska Eder wurde im Jahr 1926 geboren und erlebt ihre frühe Kindheit in einer wohlgeordneten bäuerlichen Umgebung. Als lediges Kind wächst die kleine Franziska bei der Großmutter in der Küche auf. Von ihr bekommt sie Geborgenheit, Sinn für gutes Essen und eine gelassene Weltanschauung mit auf den Weg. Als sie jedoch zehn Jahre alt ist, heiratet Franziskas Mutter einen neuen Mann. Die Stieffamilie, bei der sie nun leben muss, ist das ganze Gegenteil dessen, was sie von Geburt an kannte.



Die Leser folgen in "Ist von selbst gekommen, wird auch von selbst wieder vergeh'n" von Katharina Trifterer und Franziska Eder mit Sorge, wie das Mädchen sich in einem Haushalt, in dem Engstirnigkeit statt Herzlichkeit herrscht, wieder findet. Sie muss nun mit harten Worten statt freundlichem Miteinander auskommen. Ihre Jugend wird zu einem freudlosen Kampf ums Dasein. Der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges macht die Sache nicht besser. Die Biografie beschreibt eine Kindheit und Jugend, die alles andere als ideal ist. Die Leser folgen der jungen Frau dann jedoch auch weiter in ihre Zukunft und nehmen an einem Leben voller spannender Ereignisse teil.



"Ist von selbst gekommen, wird auch von selbst wieder vergeh'n" von Katharina Trifterer und Franziska Eder ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1013-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de