Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 98
  Pressemitteilungen gesamt: 324.248
  Pressemitteilungen gelesen: 42.166.015x
20.06.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Begegnungen auf Zypern - eine Familie zwischen Irrungen und Wirrungen

Die Familie Luitpold hat auf Zypern ihr zweites Zuhause gefunden. Alwine ist eine frisch gebackene Abiturientin und fliegt allein ihren Eltern nach. Der Flug geht dank eines jungen Zyprioten, der neben ihr sitzt viel zu schnell herum. Sieben Jahre später begegnen sich beide zufällig wieder und werden ein Paar. Doch sie können nicht zusammen bleiben, denn Leondis Dorossakis muss eine andere heiraten, um die familieneigene Reederei vor dem Ruin zu retten. Alwine muss jedoch bald fest stellen, dass sie schwanger ist und Zwillinge erwartet. Sie trifft jedoch erst nach fünf Jahren erneut auf ihre verflossene Liebe, dessen väterliche Reederei längst pleite ist. Leondis lässt sich scheiden, und das Paar kann endlich heiraten. Die Zwillinge und noch eine weitere Tochter sorgen für reichlich Abwechslung im Familienalltag. Die älteste Tochter geht nach Abschluss ihres Studiums nach Namibia und entgeht dort nur knapp einem Anschlag, bei dem sie mit ansehen muss, wie ihr Mann von Wilderern erschossen wird.



Das Familienleben gerät in der Familiensaga "Begegnungen auf Zypern" von Ulf Häusler in eine ernste Krise und es dauert lange, bis sich die Tochter wieder gefangen hat und erneut heiratet. Die Familie bleibt jedoch weder vor Unfällen, schwerer Krankheit noch Tod verschont, aber die Mitglieder lernen im Verlauf des packenden Familienromans mit den Widrigkeiten des Lebens umzugehen und sie anzunehmen, denn letztendlich überwiegt die Freude am Leben. Der spannende Roman liefert den Lesern packende Wendungen und komplexe Charaktere. Zudem teilt Ulf Häusler darin auch einige Lebensweisheiten, die auch bei unserem eigenen Weg zum Glück behilflich sein können.



"Begegnungen auf Zypern" von Ulf Häusler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4565-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de