Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 324.250
  Pressemitteilungen gelesen: 42.167.318x
04.07.2019 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Sind Männer irre? - Ein satirischer Blick auf "schwachsinnige" männliche Eigenarten

Nachdem sich Götz Lang in einem satirischen Buch bereits Frauen, die nichts wissen, widmete, geht es nun der Männerwelt an den Kragen, denn ganz offensichtlich stimmt mit denen jede Menge nicht (mehr). Die zentrale Frage des neuen, nicht ganz ernst zu nehmenden Buches ist: Sind die Männer dieser Welt irre geworden - und wenn ja, aus welchem Grund? Um der Antwort auf diese Frage näher zu kommen, beschäftigt sich der Autor mit Hilfe von Liebesbriefen "irrer" Männer mit der männlichen Version des Wahnsinns. Werden Männer durch immer mehr Verunsicherung über das Leben und ihre Rolle darin zum Wahnsinn getrieben? Oder sind einfach mal wieder die Frauen Schuld an allem?



Die Leser werden in "Sind Männer irre?" von Götz Lang amüsante Antworten auf diese Fragen, und mehr, finden. Es geht u.a. um Männer, die manchmal übereifrig in viele Fettnäpfchen treten, um verliebte "irre" Männer, die ihre Gefühle auf eher sonderbare Weise offenbaren und natürlich auch um die Rolle der Frau. Das Buch wird den Lesern - sowohl Frauen als auch Männern -Lachtränen in die Augen treiben und für viel Lesespaß sorgen. Ideal auch als lustiges Geschenk für einen "irren" Mann.



"Sind Männer irre?" von Götz Lang ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4357-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de