Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 359.844
  Pressemitteilungen gelesen: 49.535.230x
06.01.2021 | Kunst & Kultur | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Jenseits-Welten - Nachtod-Erwartungen in Religionen und Kulturen weltweit

Einstellungen gegenüber dem Tod gibt es sehr viele. Jeder Mensch fragt sich früher oder später, ob und was nach dem Tod kommt. Das ist wohl eine der größten Fragen der Menschheit - und, wie es auch bei so vielen anderen großen Fragen der Fall ist, die Religionen sind sich nicht einig, wenn es um die Antwort geht. So unterschiedlich die verschiedenen Religionen dieser Welt aber auch sein mögen, eines haben die meisten von ihnen gemeinsam: Sie glauben daran, dass es in der ein oder anderen Form ein Leben nach dem Tod gibt. Christen gehen in den Himmel oder die Hölle. Buddhisten werden je nach ihrem Verhalten in ihrem Leben als Mensch oder Tier wieder geboren. Epikur, ein altgriechischer Glückseligkeitsphilosoph (340 - 270 v.Chr.) hatte eine andere Einstellung: Der Tod kümmerte ihn wenig, denn der Tod existiert nur dann, wenn Epikur nicht mehr existiert.



Das Buch "Jenseits-Welten" von Ernst Stürmer skizziert die Nachtoderwartungen der Religionen und Kulturen weltweit. Es geht rund um die Frage "Was kommt danach?". Die Vorstellungen kreisen um Unsterblichkeit, Heimgang, Heil, Ewige Ruhe, Auferstehung, Totenreiche, Paradiese, Himmel, Höllen, Seelenwanderung, Wiedergeburt, Nirwana und mehr. Stürmers Buch ist eine interessante Lektüre für alle Menschen, die gerne mehr wissen möchten über die weltweiten Ideen rund um das Leben (oder nicht-Leben) nach dem Tod.



"Jenseits-Welten" von ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02733-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de