Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 101
  Pressemitteilungen gesamt: 279.056
  Pressemitteilungen gelesen: 35.758.743x
09.02.2012 | Kunst & Kultur | geschrieben von Thorsten Murr¹ | Pressemitteilung löschen

The Grande Mothers Re:Invented und Rob Tognoni live in Berlin

The Grande Mothers Re:Invented

Mit The Grande Mothers Re:Invented steht in Berlin eine kleine Sensation ins Haus, denn bei der Band handelt es sich um Frank Zappas Original Mothers of Invention in ihrer heutigen Besetzung. Mit drei Original-Bandmitgliedern der legendären Zappa-Begleitband, wird dem Publikum im Kesselhaus ein garantiert unvergesslicher Abend beschert.
Don Preston, Napoleon Murphy Brock und Tom Fowler geben diesem Ensemble seine zeitlose Mystik. Gitarrist Robbie Mangano ist den Zappa-Fans wohl bestens bekannt und füllt die Fußstapfen des Meisters mit unglaublicher Virtuosität aus. Selbst die härtesten Zappa-Kritiker werden erstaunt sein, wie sehr er dem Original nahe kommt, ohne es zu kopieren.
Chris Garcia wird neben seiner perfekten perkussiven Begleitung vor allem durch seine Stimme die Nähe zu Captain Beefheart vermitteln und im Quintett eine geniale Verstärkung sein. Kurzum, ein Konzert der Superlative steht bevor.

Line Up:
Napoelon Murphy Brock - voc/sax/flute
Don Preston - keyb/voc
Tom Fowler - bg/violin
Chris Garcia - drums/voc
Robbie Mangano - guit

The Grande Mothers Re:Invented
Freitag, 10.02.2012, 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Kesselhaus in der Kulturbrauerei
Knaackstraße 97
10435 Berlin
http://www.kesselhaus-berlin.de

Rob Tognoni

Der tasmanische "Gitarren-Teufel" Rob Tognoni wird nun, nach sehr langer Berlin-Abstinenz, seine Fans in der Metropole mit einer beeindruckenden Live-Performance erfreuen. Im Gepäck hat er voraussichtlich auch sein aktuelles Album ENERGY RED. Knallharter, schnörkelloser Bluesrock, gepaart mit Virtuosität und Poesie, ist sein Markenzeichen.
Die Liebhaber seiner Musik findet man sowohl im Metal-Lager, als auch bei den Blues- und Bluesrock Fans. Sein magisches Gitarrenspiel ist einzigartig, seine Stimme eindringlich und seine Persönlichkeit sympathisch - all das erklärt die zahlreichen RobTog-Fans auf der ganzen Welt.
http://www.robtog.com

Rob Tognoni
Sonntag, 12.02.2012, 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Maschinenhaus in der Kulturbrauerei
Knaackstr. 97
10435 Berlin
http://www.kesselhaus-berlin.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.cafe-garbaty.de
Garbáty
Mühlenstraße 30 13187 Berlin

Pressekontakt
http://www.pankow-public.de
Pankow Public
Hadlichstraße 29 A 13187 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de