Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 289.112
  Pressemitteilungen gelesen: 37.231.236x
05.09.2012 | Kunst & Kultur | geschrieben von Marina Lukjanowa¹ | Pressemitteilung löschen

Kunstgalerie Marina in Bad Harzburg zeigte neue Ausstellung

Am 26.August hatte Künstlerin (http://lukjanowa.com/de/bekante-kuenstlerin.html) Marina Lukjanowa zur neuen Ausstellung eingeladen und konnte den interessierten Freunden und Gästen eine gelungene Überraschung anbieten.

Für die Musikalische Begleitung sorgten Nikolay Tscherkin, Gesang und Klavier aus Sofia Bulgarien, sowie Zvetan Koslev Violine aus Sofia Bulgarien, was der Ausstellung einen besonderen Rahmen gab.

Ein Vertreter der Stadtverwaltung fand anerkennende Worte für diese Kulturelle Veranstaltung und wünschte der Künstlerin für die Zukunft viel Erfolg. Viele Gäste und Besucher konnten sich bei Evergreen Musik in der Zwischenzeit bei einem Willkommensgetränk die neue Ausstellung besichtigen. Unter anderen hatte die Künstlerin sehr schöne Landschaftsbilder von Bad Harzburg gemalt. Auch fanden ausdrucksvolle Porträts (http://lukjanowa.com/de/view-art-works/portraits.html) großes Interesse.

Als weitere Bereicherung bei dieser Ausstellung sorgte der Fotograf Adriano de Carlo aus Rom Italien mit seinen Fotos, welche ebenfalls großen Anklang fanden. Diese neue Ausstellung war für die Künstlerin ein weiterer Erfolg und sie wird weiter ihre Kunst in ihrer Galerie in Bad Harzburg (http://lukjanowa.com/de/contact.html) präsentiern.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.lukjanowa.com/
Kunstgalerie Marina
Herzog-Wilhelm Str. 87 38667 Bad Harzburg

Pressekontakt
http://www.lukjanowa.com/
Kunstgalerie Marina
Herzog-Wilhelm Str. 87 38667 Bad Harzburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Kunst & Kultur"

| © devAS.de