Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 297.828
  Pressemitteilungen gelesen: 38.513.143x
02.09.2013 | Logistik & Transport | geschrieben von Marc Jobelius¹ | Pressemitteilung löschen

Die Weichen klar auf Erfolg gestellt

Als Claus R. Bouché zusammen mit seiner Gattin Doris Bouché im Jahre 1993 das Unternehmen Bouché & Partner gründete, war er bereits ein „alter Hase“ im Speditions- und Logistikgeschäft und als leitender Angestellter bei führenden Logistikdienstleistern tätig. Die Vision des Unternehmerehepaares war eine eigene, am Markt anerkannte internationale Spedition mit langfristig stabilem Fundament zu etablieren. „Neue Geschäftsideen zu entwickeln war mir immer wichtig, auch wenn das Tagesgeschäft noch so stressig war“, so C. Bouché im Rückblick.

Dass dies mehr als gelungen ist, belegt die heutige Unternehmensstruktur und Marktposition: Bouché & Partner ist heute mehr als nur ein internationales Speditions- und Logistikunternehmen. Die Weitsicht und das Engagement des Unternehmerehepaares haben dazu geführt, dass neben dem florierenden Speditionsbetrieb weitere Unternehmenszweige hinzugekommen sind.

So ist beispielsweise das Thema Luftfrachtsicherheit neben dem Kerngeschäft in den Fokus gerückt. Seit 2006 bietet Bouché & Partner im Rahmen der „Zulassung zum Reglementierten Beauftragten“ und seit 2010 mit der „Zulassung zum bekannten Versender“ durch das Luftfahrt-Bundesamt für alle interessierten Unternehmen die 35-Stunden-Schulung für deren Sicherheitspersonal an. „Wir kommen aus der Praxis“, erklärt er schmunzelnd: „Und wir können auch mal vor Ort zeigen, wie ein Auflieger mit Luftfracht verplombt sein muss.“ Mit dieser Dienstleistung ist die Bouché-Gruppe ein gefragter Partner für Unternehmen, die weltweit Waren per Flugzeug versenden und gehört zu nur einem halben Dutzend praxisorientierter Speditionen in Deutschland, die diese Schulungs- und Beratungsleistungen professionell anbieten. Die Idee zu dieser Ausbildungsakademie, dem AEO und bV Schulungscenter, wurde geboren, als Bouché & Partner selbst die Zulassung zum Reglementierten Beauftragten erlangte. Einmal mehr ein Beweis für die Innovationskraft und den Mut des Unternehmens, Neues anzupacken.

Mittlerweile zählen sowohl der kleine Mittelständler als auch Global Player zu den Kunden in diesem Bereich und lassen ihre Mitarbeiter gerne hier ausbilden. Die Ausbildungs-Akademie ist aus der Praxis für die Praxis entstanden. „Mit innovativen Produktideen, durch Schnelligkeit und Flexibilität gelingt es uns als mittelständisches Unternehmen uns gegen die Konkurrenz von großen Konzernen zu behaupten, erfolgreich Nischen zu besetzen und dabei selbst die Führung zu übernehmen“, sagt C. Bouché nicht ohne Stolz.

Auch das Kerngeschäft entwickelt sich sehr erfreulich und kontinuierlich weiter, da Bouché & Partner konsequent auf seine Stärken setzt, die das Unternehmen zu einem stabilen Partner gemacht haben. Dazu Marc Jobelius, Mitglied der Geschäftsleitung: „Jeder unserer Kunden hat einen direkten Ansprechpartner und weiß, wer sich persönlich um sein Anliegen kümmert. Das ist Servicequalität, die weit über dem Branchenstandard liegt und unser Unternehmen auszeichnet. Wir sind kundenorientiert und vor allem: Unser Anspruch ist absolute Liefertreue. Wenn wir einen Liefertermin versprechen, dann halten wir ihn ein. Das ist unser Credo.“

Die Bouché-Gruppe spezialisierte sich auf den Raum Süd- und Südwesteuropa. Durch individuelle Lösungen, Professionalität und unübertroffener Geschwindigkeit konnte man sich in diesem speziellen Marktgegenüber den großen Logistikkonzernen etablieren. Mit eigenen Niederlassungen und langfristigen Partnerschaften ist dies auch weiterhin das Ziel, so Holger Müller, der als weiteres Mitglied der Geschäftsleitung für die gesamte operative Abwicklung verantwortlich zeichnet. Mit den drei Luftfrachthubs Barcelona, Madrid und Lissabon wird im Expressverkehr - mit Einbindung des Flugzeuges - eine flächendeckende Zustellung bis 8:00 Uhr am Folgetag sichergestellt werden. Das ist von der Firmengründung bis heute der Benchmark, an dem der Wettbewerb zu knacken hat.

Vergleichbare Pläne gibt es nun auch für den südosteuropäischen Markt, der ähnlich wie der spanische Markt ausgebaut werden solle.

Die Weichen sind also klar gestellt für eine erfolgreiche Zukunft der Bouché-Gruppe. Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums, das am 21. September gefeiert wird, blickt das Unternehmerehepaar Bouché gemeinsam mit den Mitarbeitern mit Dankbarkeit zurück und mit großem Optimismus nach vorne.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http:/www.boucheundpartner.de
Bouché & Partner GmbH
Neckarvorlandstr. 97 68159 Mannheim

Pressekontakt
http:/www.boucheundpartner.de
Bouché
Neckarvorlandstr. 97 68159 Mannheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Logistik & Transport"

| © devAS.de