Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.814.788x
07.12.2017 | Logistik & Transport | geschrieben von Peter Mittelstaedt¹ | Pressemitteilung löschen

LKW Getränkeaufbauten von Schröder Fahrzeugtechnik

Individuelle Getränkeaufbauten (http://www.schroeder-fahrzeugtechnik.de/getraenkelogistik/) seit mehr als 25 Jahren
Als Experte für individuelle Getränkeaufbauten blicken die Spezialisten von Schröder Fahrzeugtechnik in Wiesmoor auf mehr als ein viertel Jahrhundert Erfahrung zurück. In dieser Zeit entwickelten die Konstrukteure eine Vielzahl individueller Kundenlösungen. Erfahrene Mitarbeiter realisieren das Projekt in der werkseigenen Produktion. Individuelle Getränkeaufbauten aus Wiesmoor unterstützen zahlreiche Unternehmen im gesamten Bundesgebiet bei der effizienten Getränkelogistik.

Höhere Effizienz in der Getränkelogistik
Obwohl Getränkekisten und die für den Transport erforderlichen Paletten immer häufiger standardisierte Maße aufweisen, ist dies aus unterschiedlichen Gründen nicht immer bei allen Produkten möglich. Daher erfordert eine effiziente Getränkelogistik, unter Berücksichtigung von Kosten und Zeitaufwand, spezielle Lkw-Aufbauten. Diese stimmen die Experten von Schröder Fahrzeugtechnik auf die besonderen Bedürfnisse des einzelnen Kunden ab.

Lkw-Aufbauten von Schröder Fahrzeugtechnik in Wiesmoor überzeugen durch ihr optimiertes Ladevolumen. Produktinnovationen wie der vom Unternehmen entwickelte Albatros Hubwandaufbau reduzieren die Be- und Entladezeiten oder erhöhen die Ladungssicherheit.

Von der Idee bis zum fertigen Fahrzeug
Vor dem Beginn jeder Planungsphase stehen verschiedene Ansätze. Diese setzen sich mit der Effizienz in der Getränkelogistik oder der optimalen Nutzung des verfügbaren Ladevolumens auseinander. Daraus entwickeln sich gezielt formulierte Anforderungen an individuelle Getränkeaufbauten (http://www.schroeder-fahrzeugtechnik.de/getraenkelogistik/). Das Ergebnis ist ein "Wunschzettel" als Basis für die weitere Planung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben.

Der erste Schritt ist die detaillierte Kalkulation einschließlich aller erforderlichen technischen Spezifikationen. Sie dient dem Kunden als Entscheidungshilfe; aber auch zur Wirtschaftlichkeitsprüfung.

Die nachfolgende Planungsphase im Konstruktionsbüro ist der nächste Schritt. Dabei setzen die erfahrenen Konstrukteure ihr gesamtes Know-how und ihre langjährige Erfahrung ein. Nur so ist es möglich, alle Wünsche der Kunden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Rahmenbedingungen zuverlässig zu realisieren.

Während der gesamten Projektphase ist eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Spezialisten von Fahrzeugtechnik Schröder und seinen Kunden unerlässlich.

Individuelle Getränkeaufbauten sind modular gestaltet
Nicht immer ist es erforderlich, individuelle Getränkeaufbauten komplett neu zu konzipieren. Denn im Verlauf der letzten Jahrzehnte entwickelte das renommierte Unternehmen verschiedene modulare Lösungen innerhalb der einzelnen Fahrzeuggruppen. Dazu zählen innovative Produktlösungen wie der Getränkejumbo XXL mit zwei Tiefbetten für maximales Ladevolumen, zertifizierte Schiebeplanensysteme, spezielle Ladesicherungssysteme oder individuelle Abroll-Container für die Belieferung von Getränkemärkten.

Trotz der zur Auswahl stehenden Module ist jedes Fahrzeug, das aus dem Werk rollt, ein Unikat. Dafür sorgen die individuellen Kundenwünsche.

Der Planungs- und Konstruktionsphase folgt die Realisierungsphase.
Die Realisierungsphase findet ebenfalls im Werk des bekannten Herstellers für individuelle Getränkeaufbauten (http://www.schroeder-fahrzeugtechnik.de/getraenkelogistik/) und andere Transportlösungen statt. In der Fertigung von Sonderaufbauten erfahrene Spezialisten sind für die Umsetzung der Konstruktionspläne einschließlich der unterschiedlichsten Kundenwünsche verantwortlich.

Schlussendlich erfolgt die Abnahme des Fahrzeugaufbaus durch den Auftraggeber mit Sitz im Bundesgebiet Deutschland oder im internationalen Ausland.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.schroeder-fahrzeugtechnik.de
Schröder Fahrzeugtechnik GmbH
Oldenburger Straße 24 26639 Wiesmoor

Pressekontakt
http://www.schroeder-fahrzeugtechnik.de
Schröder Fahrzeugtechnik GmbH
Oldenburger Straße 24 26639 Wiesmoor

Weitere Meldungen in der Kategorie "Logistik & Transport"

| © devAS.de