Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 321.992
  Pressemitteilungen gelesen: 41.899.693x
13.06.2019 | Logistik & Transport | geschrieben von Peter Büttner¹ | Pressemitteilung löschen

UTA macht sich für Berufskraftfahrer stark

-Gründungsmitglied von "PROFI - Pro Fahrer-Image"
-Verein im Mai in Frankfurt gegründet
-Ziele: Förderung und mehr Wertschätzung für Berufskraftfahrer

Kleinostheim/Frankfurt - Die UNION TANK Eckstein GmbH Co. KG (UTA) zählt zu den 21 Gründern des neuen Vereins "PROFI - Pro Fahrer-Image". Der hochkarätig besetzte Verein, dem auch mehrere Bundesverbände angehören, hat sich am 22. Mai 2019 in Frankfurt/Main gegründet. "Wir wissen aus dem täglichen Geschäft, wie wichtig es ist, die Wertschätzung für den Fahrer-Beruf zu steigern, die Arbeitsbedingungen zu verbessern und Ausbildung sowie Qualifizierung von Berufskraftfahrerinnen und -fahrern zu fördern", erklärt UTA-CEO Volker Huber das Engagement. Der Logistik-Branche soll insgesamt zu einem besseren Ansehen verholfen werden. Die Schirmherrschaft für PROFI hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) übernommen.

Das PROFI-Gründungsmitglied UTA ist seit über 55 Jahren als Dienstleister in der Transport- und Logistikbranche aktiv. "Uns liegt sowohl das Image der gesamten Branche als auch jeder einzelne Berufskraftfahrer sehr am Herzen", so Volker Huber. Über den Verein "PROFI - Pro Fahrer-Image" hinaus engagiert sich UTA bereits an anderer Stelle für die Fahrer, etwa durch Unterstützung des Vereins DocStop für Europäer e.V. zur besseren medizinischen Versorgung von Berufskraftfahrern unterwegs. Außerdem hält Tank- und Servicekartenanbieter UTA mit vielfältigen Angeboten rund um den Truck Grand-Prix (19. bis 21. Juli 2019 auf dem Nürburgring) den engen Draht zu den Fahrern.

PROFI-Mitglied können Unternehmen und Organisationen werden, aber auch Fahrer und weitere Einzelpersonen, die der Logistik-Branche nahestehen. Wer Interesse hat, kann per E-Mail Kontakt aufnehmen: profi@pro-fahrer-image.de

Bildquelle: © Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und En

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.uta.com
UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG
Heinrich-Eckstein-Straße 1 63801 Kleinostheim/Mai

Pressekontakt
http://www.uta.com
UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG
Heinrich-Eckstein-Straße 1 63801 Kleinostheim/Mai

Weitere Meldungen in der Kategorie "Logistik & Transport"

| © devAS.de