Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 128
  Pressemitteilungen gesamt: 278.832
  Pressemitteilungen gelesen: 35.726.732x
17.02.2012 | Logistik & Transport | geschrieben von Beate Lorenzoni-Felber¹ | Pressemitteilung löschen

XR Systems präsentiert Intralogistiklösung DBtron/L - Extrem hohe Zuverlässigkeit und Know-how

Haar, 13. Februar 2012 - Im Anlagenbau und in der Industrie erreichen Betriebsunterbrechungskosten durch Stillstand schnell zweistellige Tausenderbeträge pro Stunde. Know-how und Zuverlässigkeit stehen hier deshalb besonders hoch im Kurs. Die 1988 gegründete XR Systems ist auf IT-Systeme für Intralogistik und Materialflusssteurung für den Anlagenbau und die Industrie spezialisiert.
Ihre DBtron/L EDV-Lösung für die Produktionslogistik bündelt Expertise aus über 20 Jahren mit extrem hoher Zuverlässigkeit im Dauereinsatz. Wiederholt bestätigen Anwender unterbrechungsfreie Betriebszeiten von über 1000 Tagen - damit erzielt DBtron/L einen Spitzenwert in der Intralogistik. Die Lösung versorgt und entsorgt Produktionsanlagen und lagert Material optimal ein oder aus, unabhängig von der Branche. Zu den Besonderheiten zählt auch die Langlebigkeit der Lösung zählt, die bei manchen Kunden (u.a. Pfleiderer) bereits seit über 20 Jahren im Einsatz ist. DBtron/L verwaltet Material jeder Art und kann in jeder Lagerstruktur eingesetzt werden, von Kran-, Block-, Hochregal-, Bodenlager oder beliebige andere Lagerstrukturen. Auch manuell geführte Läger werden unterstützt. Ihre System-Funktionen lassen sich praxisnah auf unterschiedliche Aufgaben maßgeschneidert anpassen. Dabei integriert sich die Lösung flexibel in die bestehende Systemlandschaft und fungiert dank offener Architektur als Bindeglied zwischen der ERP-Welt und den SPS-Systemen. Zur Auswahl stehen Schnittstellen zu SAP, ERP, BDE, MES, SPS (Siemens S5/S7, Allen Bradley, Control Logix). Die Auslieferung von DBtron/L erfolgt auf Wunsch in vorgefertigten modularen Einheiten. Das bedeutet minimale Bereitstellungskosten, geringste Ausfallzeiten und maximierte Investitionssicherheit. XR Systems fungiert seit 1986 als präferierter Partner des Maschinen- und Anlagenbaus. Internationale Projekte u.a. bei Pfleiderer, Egger, Borg (Australien), Laminex (Australien), Arauco (Chile und Brasilien), zeichnen XR Systems als versierten Partner aus.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.xrsystems.de
XR Systems GmbH
Münchner Strasse 15 85540 Haar b. München

Pressekontakt
http://www.lorenzoni.de
Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Str. 29 85435 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "Logistik & Transport"

| © devAS.de