Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 116
  Pressemitteilungen gesamt: 281.583
  Pressemitteilungen gelesen: 36.215.370x
12.09.2012 | Logistik & Transport | geschrieben von Torben Simon Meier¹ | Pressemitteilung löschen

Taxi-App CabDriver fährt ab dem 15.09. neues Modell

Die kostenlose Taxi-App CabCloud vermittelt nun bereits seit einigen Monaten erfolgreich Taxifahrten an selbständige Taxifahrer und Taxiunternehmer mit der Taxifahrer-App CabDriver.

Ab dem 15.09.2012 innerhalb Deutschlands für alle Taxifahrer das Sparmodell "Fahrtenflat" für 9,95 . Die Umstellung erfolgt automatisch zum 15.09.2012 und bittet die angemeldeten Fahrer bis dahin von der Anmeldung auf www.mycabdriver.de gebrauch zu machen. Ab dem 15.09.2012 gibt es keine Einzelfahrtenabrechnung mehr und der Service wird fortan eingestellt.

Umstellung dankend durch Feedback der Taxifahrer

Die Mehrzahl an Taxifahrern die das System bereits Deutschlandweit einsetzen, beklagten sich wie auch bei der Taxi-App-Konkurrenz über die Abrechnungen einzelner Fahrten von 65 - 79 Cent pro Fahrt. CabDriver reagiert darauf mit dem neuen einzigartigen Modell "Fahrtenflat" für 9,95 im Monat ohne Mindestlaufzeit oder sonstigen Gebühren. Der monatliche Preis beinhaltet alle über die Taxi-App CabCloud entstandenen bzw. über die Taxi-App CabDriver angenommenen Fahrten.

Das neue "Fahrtenflat" Modell läuft immer automatisch am Ende des Monats aus und muss vom Fahrer freiwillig und ohne Abo-Zwang für einen weiteren Monat erneuert werden. AppClouds reagiert damit auf das zahlreiche Feedback von Fahrern und möchte vor allem die Nutzungsrechte der Taxifahrer stärken, die mit der App für neue Umsätze und Stammkundschaft in ihrer Region sorgen.

Die Anmeldung zur Fahrtenflat unter: www.mycabdriver.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
AppClouds GmbH
Münzstraße 30 48143 Münster

Pressekontakt
http://www.mycabdriver.de
AppClouds GmbH
Münzstraße 30 48143 Münster

Weitere Meldungen in der Kategorie "Logistik & Transport"

| © devAS.de