Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 276.789
  Pressemitteilungen gelesen: 35.421.293x
07.02.2011 | Maschinenbau | geschrieben von Bernd Eilitz¹ | Pressemitteilung löschen

Komplettservice für Industrie und Handwerk: BeA startet Schutzbrief

Ahrensburg, 07.02.2011 - Professionelle Druckluftnagler sind auf Baustellen, in Handwerk und Industrie täglich im harten Dauereinsatz. Mit seinem neuen Schutzbrief garantiert die Joh. Friedrich Behrens AG dem Anwender von BeA-Markengeräten drei Jahre lang sorgenfreies Arbeiten dank einem Komplettservice, der sogar den Austausch von Verschleißteilen umfasst.

Befestigungstechnik von BeA ist für höchste Anforderungen von Profis konzipiert. Die Nagler und Hefter aus Ahrensburg werden bereits bei der Entwicklung auf drei Millionen Betriebszyklen getestet. So erhalten Handwerk und Industrie zuverlässige Maschinen für den täglichen Einsatz unter professionellen Bedingungen in der automatisierten Fertigung, auf Baustellen oder im Betrieb. Gut instand gehalten lassen sich die Geräte viele Jahre lang einsetzen - dafür sorgt ein spezialisiertes Wartungsteam des Herstellers. Mit einem optionalen Schutzbrief können BeA-Kunden jetzt drei Jahre lang die Zuverlässigkeit ihrer Gas- und Druckluftnagler absichern. Das Komplettserviceangebot umfasst sämtliche Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den Geräten und sogar den Austausch von Verschleißteilen. Sollte eine Reparatur länger dauern, stellt BeA kostenfrei Leihgeräte bereit.

Der BeA Schutzbrief lässt sich auch mit dem neuen Leasingangebot des Ahrensburger Befestigungsspezialisten kombinieren. So ergibt sich für den Anwender eine höchst transparente Kostenstruktur, die bei Handwerk und Industrie die Investitionssicherheit erhöht. Auch die Abwicklung von Reparaturen und mögliche Ausfallzeiten werden mit dem Schutzbrief verkürzt. Ein Anruf bei der Easy-Way-Hotline von BeA genügt. Abholung, Reparatur und Lieferung werden dann blitzschnell und kostenlos vom Geräte-Service des Unternehmens organisiert. Der Schutzbrief lässt sich ab sofort beim Erwerb jedes BeA-Druckluftnaglers ab einem Brutto-Gerätepreis von 212 Euro abschließen. Für den Rundumservice berechnet BeA lediglich eine günstige monatliche Pauschale.

"Wirtschaftlichkeit bedeutet auch klare, gleich bleibende Kosten", sagt Vorstand Tobias Fischer-Zernin. "Mit unserem Schutzbrief wollen wir zusätzlich zum Leasingangebot eine transparente und jederzeit überschaubare Kostensituation schaffen, mit der sich unsere Produkte effizienter einsetzen lassen."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.BeA-Group.com
Joh. Friedrich Behrens AG
Bogenstraße 43 - 45 22926 Ahrensburg

Pressekontakt
http://www.presse-kompakt.de
Presse KOMPAKT
Suhrenkamp 14E 22335 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de