Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 51
  Pressemitteilungen gesamt: 307.445
  Pressemitteilungen gelesen: 39.842.793x
18.12.2017 | Maschinenbau | geschrieben von Florian Pottrick¹ | Pressemitteilung löschen

Immer den richtigen Schliff: PFERD mit neuen COMBIDISC®-Schleifwerkzeugen

Marienheide, 18. Dezember 2017 - Von der Grobzerspanung über die Oberflächenstrukturierung bis zum Spiegelpolieren - PFERD (www.pferd.com) bietet mit seinem COMBIDISC®-Programm für sämtliche Bearbeitungsaufgaben das optimale Werkzeug. Dank des Schnellwechselsystems lassen sich auf einem Träger zahlreiche unterschiedliche Werkzeuge befestigen. Für noch mehr Handlungsspielraum in der Oberflächenbearbeitung hat PFERD sein System COMBIDISC® aktuell um neue Schleifblätter, Filzronden, POLICLEAN®-Ronden und POLICLEAN®-PLUS-Ronden erweitert.

Das COMBIDISC®-Programm von PFERD bietet für nahezu jede noch so komplexe Bearbeitungsaufgabe in der Oberflächenbearbeitung die passende Lösung. Das Werkzeugsystem ermöglicht hohen Komfort durch einfache Handhabung und vibrationsarmes Arbeiten sowie hohe Wirtschaftlichkeit durch schnellen Werkzeugwechsel - und das ohne Verrutschen, Kleben oder Lösen.

Mit COMBIDISC®-Werkzeugen lassen sich unterschiedlichste Werkstoffe wie Stahl, Stahlguss, Edelstahl (INOX), NE-Metalle, harte NE-Metalle, Gusseisen, Kunststoffe und weitere zuverlässig bearbeiten. Die Werkzeuge sind einsetzbar für Bearbeitungsaufgaben wie Aufrauen, Egalisieren, Entgraten, Flächen- und Kantenbearbeitung, Polieren, Reinigen, Schärfen, Schweißnahtbearbeitung, Strukturieren und stufenweises Feinschleifen. Passende Werkzeugantriebe sind z.B. Biegwellenantrieb, Geradschleifer, Winkelschleifer und Akkuwinkelschleifer.

Neue Werkzeuge zum Schleifen, Reinigen und Polieren
Die neuen Schleifblätter und Ronden empfehlen sich für anspruchsvolle Aufgaben. So sind die COMBIDISC®-Schleifblätter in der Ausführung Korund A Compactkorn hervorragend geeignet für den Fein- und Feinstschliff sowie zur stufenweisen Vorbereitung zum Polieren. Das sich selbst schärfende Compactkorn ermöglicht eine sehr hohe Standzeit und erzielt eine gleichbleibende Oberflächenrauheit über die gesamte Lebensdauer.

Die COMBIDISC®-POLICLEAN® und -POLICLEAN®-PLUS-Ronden sind prädestiniert für grobe Reinigungsarbeiten sowie das Entfernen von Lack, Zunder, Anlauffarben, Rost und Klebstoffresten im Stirnschliff. Die POLICLEANR®-PLUS-Ronden weisen dabei eine nochmals gesteigerte Abtragsleistung bei sehr guter Standzeit auf und zeigen sich sehr aggressiv.

Die COMBIDISC®-Filzronden lassen sich zum Polieren mit Polierpasten-Riegeln, Schleifpasten oder Diamantpolierpasten im Stirnschliff an mittelgroßen Flächen einsetzen.

PFERD bietet mit "System CD" und "System CDR" für das gesamte Programm zwei alternative Aufspannsysteme an. Beim System CD handelt es sich um eine Schraubverbindung mit Innengewinde (Metall/Kunststoff). Es harmoniert mit den im Markt eingesetzten Systemen PSG, Power Lock Typ II turn on, SocAtt und Turn-On. Das System CDR stellt sich als Schraubverbindung mit Außengewinde (Kunststoff) dar. Dieses passt zu den bekannten Systemen Roloc™, Lockit, Speed Lok TR, Power Lock Typ III, Fastlock-System B und Roll-On.

COMBIDISC® mit Mehrwert: zeitsparend, vibrationsarm und wirtschaftlich
Das COMBIDISC®-Programm zeigt sich gemäß dem PFERDVALUE-Konzept vibrationsarm und hochgradig wirtschaftlich. PFERDVALUE stellt den Mehrwert der Werkzeuge in den Fokus und stützt sich auf die beiden Säulen Ergonomie (PFERDERGONOMICS) und Wirtschaftlichkeit (PFERDEFFICIENCY). PFERDERGONOMICS empfiehlt das COMBIDISC®-Programm als innovative Werkzeuglösung, um die beim Einsatz entstehende Vibrations-, Lärm- und Staubentwicklung nachhaltig zu senken und den Arbeitskomfort zu verbessern. PFERDEFFICIENCY bescheinigt COMBIDISC®-Werkzeugen unter anderem auf Grund des zeitsparenden Schnellwechselsystems beste Eigenschaften hinsichtlich der Reduzierung von Werkzeugwechsel- und Rüstzeiten.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pferd.com
August Rüggeberg GmbH & Co KG
Hauptstraße 13 51709 Marienheide

Pressekontakt
http://www.punctum-pr.de
punctum pr-agentur GmbH
Neuer Zollhof 3 40221 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de